Mönchengladbach: Holter Schützen krönen Majestäten und ehren Mitglieder

St. Michaels Bruderschaft Holt : Krönung und Ehrungen bei den Holter Schützen

Die St. Michaels Bruderschaft Holt feierte ihre Krönungsmesse. Albert Damblon, moderierender Priester in der Pfarrei St. Benedikt, und Rita Gehlen zelebrierten den Gottesdienst.

Bei der Krönungsmesse wurde dem Jungkönig Janusz Kersting und Altkönig Josef Placzek das Königssilber vom Präsidenten Andre Heynckes umgelegt. Jungkönig Janusz Kersting stehen die Brudermeister Jonas Kersting und Lukas Plum zur Seite. Die Gruppe Rote Schill´sche Offiziere stellt zum dritten Mal in Folge den Jungkönig. König Josef Placzek wird von den Brudermeistern Heinz Holter und Jürgen Nemmertz begleitet. Anlässlich der Inthronisation wurden verdiente Bruderschaftler geehrt. Dabei wurden Daniel Burban, Reiner Löh, Uwe Stickdorn, Sebastian Gormanns, Philipp Hansen uns Norbert Goerissen mit dem Silbernen Verdienstkreuz der Bruderschaft ausgezeichnet. Martin Linsen und Dirk Heynckes erhielten den Hohen Bruderschaftsorden und Michael Gielen wurde mit dem St.-Sebastianus Ehrenkreuz geehrt. Werner Aretz erhielt die Dr. Peter Louis Plackette und Erich Heynckes er erhielt für seine Einsatz und Engagement für die Bruderschaft und die Gemeinde die Auszeichnung „Einer von uns“. Nach der Festmesse fand ein geselliges Frühstück in der Turnhalle Holt statt. Zu diesem Anlass wurde traditionsgemäß der Film des letzten Brauchtumsfestes präsentiert, der die Vorfreude auf das kommende Fest bei den Bruderschaftlern weckte.

(RP)
Mehr von RP ONLINE