1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Noch keine Spur von Kiosk-Räubern in Leverkusen

Polizei sucht Zeugen : Noch keine Spur von Kiosk-Räubern

(bu) Von den beiden Unbekannten, die am Freitag ein Kiosk  an der Dönhoffstraße überfallen haben, fehlt weiter jede Spur.

Die Männer hatten gegen 11 Uhr im Ladenlokal Pfefferspray versprüht und  Bargeld erbeutet. Bei dem Versuch, die Täter aufzuhalten, wurde ein Angestellter des Kiosk verletzt. Die Männer flüchteten mit einem grauen Opel Vectra mit gestohlenen Kennzeichen vom Tatort. Der Wagen prallte bereits nach wenigen Metern gegen einen Sperrpfosten, die Männer flüchteten zu Fuß weiter. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer 0221229-0  zu melden.