1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Stadtgespräch

Kleve: Grandiose Ausblicke in Südtirol

Kleve : Grandiose Ausblicke in Südtirol

Auf ihrer Busreise durch Südtirol unter Leitung von Annemarie Nickesen und Bernhard Landman faszinierten die Städte Bozen, Meran und Brixen mit ihrem mediterranem Flair und Kulturreichtum die insgesamt 44 Teilnehmer des Verkehrsvereins Kranenburg gleichermaßen. Grandiose Ausblicke auf die malerische Bergwelt erlebten die Mitreisenden bei einer großen Dolomitenrundfahrt. Neben der Besichtigung des Botanischen Gartens am berühmten Schloss Trauttmansdorff und einem Besuch des Klosters Neustift durfte auch der Genuss heimischer Spezialitäten nicht fehlen. Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck konnte die Heimreise angetreten werden.

Eine weitere Studienreise unternahmen 34 Mitglieder des Vereins unter Leitung von Arthur und Margret Hebben in die Hauptstadt Österreichs. Sowohl bei der Busrundreise als auch bei der Fiakerfahrt präsentierten sich den Reisenden beeindruckende, prunkvolle Gebäude im gotischen und barocken Stil wie z.B. der Stefansdom oder die Hofburg. Ein Höhepunkt: Wien aus der Vogelperspektive im Prater Riesenrad! Selbstverständlich durfte auch ein geselliger Abend beim Heurigen in Grinzing mit Schrammelmusik und einem Schoppen Wein nicht fehlen.

(RP)