Jubiläumsprogramm von Jürgen B. Hausmann in Weeze

Kabarett in Weeze : Jürgen B. Hausmann kommt mit Jubiläumsprogramm nach Weeze

Seit 20 Jahren begeistert Jürgen B. Hausmann nun schon mit seinem wunderbaren Kabarett „direkt von vor der Haustür“. Das möchte der Kabarettist aus dem Aachener Raum natürlich auch mit dem Publikum feiern – mit seinem Jubiläumsprogramm „Jung, wat biste jroß jeworden“.

Herrlich überdreht und doch wie aus dem Leben gegriffen – Hausmann hat seine Beobachtungen und Erfahrungen wieder einmal in urkomische Anekdoten verpackt. Sein Kabarett entspringt direkt den Wohnzimmern, Vereinsheimen und Hobbymärkten unseres Landes, seine Figuren stammen aus der Familie, von nebenan oder laufen ihm zufällig über den Weg. Und die Reaktionen im Publikum offenbaren, dass sich wohl der ein oder andere wiedererkennt...

Gerade darin liegt die große Stärke von Jürgen B. Hausmann. Denn dank seiner ausgezeichneten Beobachtungsgabe und seines Gespürs für Komik verwandelt der Kabarettist alltägliche Situationen und Menschen wie Du und ich in treffsichere, amüsante Geschichten und echte Originale.

Oder verarbeitet sie in seinen herrlichen Gesangsnummern, bei denen ihn sein langjähriger musikalischer Partner Harald Claßen unterstützt.

 Bekannt ist Hausmann aus diversen Soloprogrammen im WDR, SWR und in 3 Sat sowie aus Fernsehsitzungen in der ARD, dem ZDF und dem WDR, Auftritten bei „Zimmer frei“ oder „Mitternachtsspitzen“ im WDR, Auftritten bei Tagungen, Fortbildungen oder sogar im Landtag NRW – und jetzt kommt er nach Weeze.

Weitere Informationen oder Tickets für diese Veranstaltung gibt es per E-Mail an tourinfo@weeze.de, unter der Telefonnummer 02837 910116, oder man kann die Tickets direkt im Rathaus Weeze, Büro für Kultur und Tourismus, Zimmer 6, erwerben oder online beim Kulturbüro Niederrhein unter www.kulturbuero-niederrhein.de.

Die Eintrittskarte kostet im Vorverkauf 32,95 Euro und an der Abendkasse bei 35 Euro.

Der Einlass zu der Veranstaltung ist ab 19 Uhr, der Beginn des Kabarettabends ist um 20 Uhr.

Mehr von RP ONLINE