ARD - alle aktuellen Informationen zum TV-Sender

ARD - alle aktuellen Informationen zum TV-Sender

Foto: AP

ARD

„Das klingt lustig und ungefährlich. Ist es aber nicht“
„Das klingt lustig und ungefährlich. Ist es aber nicht“

Lauterbach will strengere Regeln für Lachgas„Das klingt lustig und ungefährlich. Ist es aber nicht“

Lachgas ist als Partydroge bereits länger im Trend. Aber auch die Warnungen von Gesundheitsexperten vor dem Konsum häufen sich. Der Gesundheitsminister will nun durchgreifen.

Keine Gäste bei „Maischberger“ am 22. Mai 2024 – Sendung fällt aus
Keine Gäste bei „Maischberger“ am 22. Mai 2024 – Sendung fällt aus

ARD-TalkshowKeine Gäste bei „Maischberger“ am 22. Mai 2024 – Sendung fällt aus

Update · Moderatorin Sandra Maischberger diskutiert in ihrer Talkshow zweimal pro Woche mit ausgewählten Gästen aus Politik und Gesellschaft über aktuelle Themen. Hier erfahren Sie stets, wer in der Sendung zu Gast ist.

Schönenborn und Vernau im Rennen um Buhrow-Nachfolge
Schönenborn und Vernau im Rennen um Buhrow-Nachfolge

WDR-IntendantSchönenborn und Vernau im Rennen um Buhrow-Nachfolge

Beim WDR steht eine Neubesetzung an: lntendant Tom Buhrow hat im Dezember erklärt, dass er seine Position noch in diesem Jahr aufgeben werde. Wer nun ins Rennen um seine Nachfolge geht.

Neue Staffel „Feuer und Flamme“ feiert Premiere
Neue Staffel „Feuer und Flamme“ feiert Premiere

Sechs Folgen mit Feuerwehr aus DuisburgNeue Staffel „Feuer und Flamme“ feiert Premiere

Nach den vorherigen Staffeln aus Gelsenkirchen und Bochum widmen sich die sechs neuen Episoden der beliebten WDR-Reihe nun einer weiteren Stadt des Ruhrgebiets. Alleine 2023 rückte die Duisburger Feuerwehr fast 100.000 Mal zu Einsätzen aus. Einen Einblick in diesen Alltag bietet nun „Feuer und Flamme“.

„Die Zeit mit Kloppo war sehr intensiv“
„Die Zeit mit Kloppo war sehr intensiv“

Klever Sportreporterin Anne van Eickels„Die Zeit mit Kloppo war sehr intensiv“

Anne van Eickels wird am Mittwoch die Talkrunde „Der Ball ist rund“ im Casa Cleve moderieren. Mit uns hat sie über ihre Berichterstattung zu Olympia und Weltmeisterschaften gesprochen – und über die Chancen der deutschen Fußballer bei der Heim-EM.

Wann die Talks von ARD und ZDF Sommerpause machen
Wann die Talks von ARD und ZDF Sommerpause machen

Lanz, Illner, Miosga und Co.Wann die Talks von ARD und ZDF Sommerpause machen

Für Caren Miosga ist es 2024 die erste Sommerpause in der Rolle als ARD-Sonntagstalkerin. Wann in den kommenden Wochen welche Talkshow im Ersten und Zweiten vorübergehend vom Bildschirm verschwindet.

Bundestag hebt auch Immunität von Hannes Gnauck auf
Bundestag hebt auch Immunität von Hannes Gnauck auf

AfD-AbgeordneterBundestag hebt auch Immunität von Hannes Gnauck auf

Am Donnerstag ist nach dem AfD-Abgeordneten Petr Bystron im Bundestag auch dessen Fraktionskollegen Hannes Gnauck die Immunität entzogen worden. Noch ist unklar, was der Grund für den Schritt ist.

SPD-Chef Lars Klingbeil will 14 Euro Mindestlohn
SPD-Chef Lars Klingbeil will 14 Euro Mindestlohn

Bundeskanzler fordert ErhöhungSPD-Chef Lars Klingbeil will 14 Euro Mindestlohn

Seit mehreren Tagen wird über eine Erhöhung des Mindestlohns debattiert. Nun schaltet sich auch SPD-Chef Lars Klingbeil ein, der 14 Euro für angemessen hält. Aktuell liegt er bei 12,41 Euro.

Ärger um „Gefragt-Gejagt“ nach Tod von Klaus Otto Nagorsnik
Ärger um „Gefragt-Gejagt“ nach Tod von Klaus Otto Nagorsnik

Neue Folge der ARD-QuizshowÄrger um „Gefragt-Gejagt“ nach Tod von Klaus Otto Nagorsnik

Die beliebte Fernsehsendung ist nach einer Pause zurück – und sorgt bei Fans für Empörung. Der Vorwurf: Die neue Folge sei „makaber“ und „pietätlos“ gewesen.

So holte Isaak Platz 12 für Deutschland
So holte Isaak Platz 12 für Deutschland

Auftritt beim ESC 2024So holte Isaak Platz 12 für Deutschland

Isaak hat am Samstagabend mit seinem Lied „Always on the Run“ die ESC-Bühne für Deutschland gerockt. Nicht nur Thorsten Schorn war beeindruckt. Ein Wort aus dem Songtext fehlte – absichtlich.

So stehen Deutschlands Chancen beim ESC 2024
So stehen Deutschlands Chancen beim ESC 2024

Eurovision Song Contest in MalmöSo stehen Deutschlands Chancen beim ESC 2024

Am 11. Mai findet das Finale des Eurovision Song Contest in Malmö statt. Wir beantworten vorab einige der wichtigsten Fragen: Wen sehen die Buchmacher vorne, was sind die umstrittensten Beiträge, wer moderiert, wo sind die Halbfinals und das Finale zu sehen?

Leichlinger berichtet für TV-Sender über den ESC
Leichlinger berichtet für TV-Sender über den ESC

Musikstudent Julius Deuper kreiert für ARD One Videos rund um die MusikshowLeichlinger berichtet für TV-Sender über den ESC

Für den 20-Jährigen angehenden Musikwissenschaftler Julius Deuper geht mit dem Job ein kleiner Traum in Erfüllung. Zum deutschen Beitrag beim „Eurovison Song Contest“ hat er eine klare Meinung.

Ermittler durchsuchen Büroräume von AfD-Politiker Krah im Europaparlament
Ermittler durchsuchen Büroräume von AfD-Politiker Krah im Europaparlament

Spionage-Verdacht gegen MitarbeiterErmittler durchsuchen Büroräume von AfD-Politiker Krah im Europaparlament

Die Bundesanwaltschaft hat am Dienstag die Büroräume des AfD-Politikers Maximilian Krah und seines früheren Mitarbeiters Jian G. im Europaparlament in Brüssel durchsuchen lassen.

Bedrohung von Politikern und Helfern als Straftat ahnden
Bedrohung von Politikern und Helfern als Straftat ahnden

Sachsens Innenminister fordertBedrohung von Politikern und Helfern als Straftat ahnden

Sachsens Behörden haben die Tatverdächtigen des Angriffs auf Matthias Ecke rasch ermittelt. Landesinnenminister Schuster fordert jetzt eine Strafverschärfung für solche Delikte.

Das sind die Preisträger der Veranstaltung
Das sind die Preisträger der Veranstaltung

Zonser HörspieltageDas sind die Preisträger der Veranstaltung

Redakteure, Regisseure und Autoren aus öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten kamen in Zons zusammen. Grund dafür waren die Zonser Hörspieltage.

Tina Hassel wird Ritterin des Närrischen Steckenpferds
Tina Hassel wird Ritterin des Närrischen Steckenpferds

Auszeichnung der Prinzengarde KrefeldTina Hassel wird Ritterin des Närrischen Steckenpferds

Die aktuelle Leiterin des ARD-Hauptstadtstudios, Tina Hassel, wird am 14. Januar 2025 in den illustren Kreis der Träger des Närrischen Steckenpferds der Prinzengarde der Stadt Krefeld aufgenommen.

Leichte Gewinne für Union und FDP im
Leichte Gewinne für Union und FDP im

Aktuelle Wähler-UmfrageLeichte Gewinne für Union und FDP im

Nach wie vor liegt die Union laut „Deutschlandtrend“ unangefochten an der Spitze in der Wählergunst. Die auf unter fünf Prozent abgestürzte FDP kann sich leicht erholen und würde die wichtige Hürde wieder erreichen.

Diesen „Nummer 1“-Hit eines ESC-Kandidaten kennen Sie garantiert
Diesen „Nummer 1“-Hit eines ESC-Kandidaten kennen Sie garantiert

Großbritannien hat entschiedenDiesen „Nummer 1“-Hit eines ESC-Kandidaten kennen Sie garantiert

Nun hat auch Großbritannien entschieden, wer für das Land beim Eurovision Songcontest antreten wird. Und es handelt sich dabei um keinen Unbekannten. Einen Song kennen Sie von ihm ganz bestimmt.

Bundesregierung will gegen missbräuchliche Vaterschaftserklärungen vorgehen
Bundesregierung will gegen missbräuchliche Vaterschaftserklärungen vorgehen

Vaterschaftserklärung gegen BleiberechtBundesregierung will gegen missbräuchliche Vaterschaftserklärungen vorgehen

Die Bundesregierung will gegen Missbrauchsfälle vorgehen, bei denen die Anerkennung von Vaterschaften zur Erschleichung eines Aufenthaltsrechts in Deutschland genutzt wird. So sieht die Lösung der Regierung aus.

Abba – Vom ESC-Triumph auf den Pop-Olymp
Abba – Vom ESC-Triumph auf den Pop-Olymp

50 Jahre „Waterloo“Abba – Vom ESC-Triumph auf den Pop-Olymp

Der Sieg beim Eurovision Song Contest 1974 in Brighton ebnete Abba den Weg. Die Vier wurden schließlich eine der größten Pop-Bands des Planeten. Dass diese Reise steiniger und langwieriger war als gedacht, davon erzählt die famose ARD-Doku „Abba – Die ganze Geschichte“.

Buschmann rechnet mit weiteren Spionage-Enttarnungen
Buschmann rechnet mit weiteren Spionage-Enttarnungen

Nach Festnahme von AfD-MitarbeiterBuschmann rechnet mit weiteren Spionage-Enttarnungen

Nach Spionagevorwürfen gegen einen Mitarbeiter des AfD-Spitzenkandidaten für die Europawahl, Maximilian Krah, rechnet Bundesjustizminister Marco Buschmann mit weiteren Fällen.

Das sind die Gewinner beim Grimme-Preis 2024
Das sind die Gewinner beim Grimme-Preis 2024

Gala in MarlDas sind die Gewinner beim Grimme-Preis 2024

Wegweisende Produktionen des deutschen Fernsehens sind am Freitag im Theater der Stadt Marl mit den diesjährigen Grimme-Preisen ausgezeichnet worden. So lief der Abend.

Ex-Bundespräsident-Sprecherin moderiert „Bericht aus Berlin“ im Ersten
Ex-Bundespräsident-Sprecherin moderiert „Bericht aus Berlin“ im Ersten

Frühere Sprecherin von SteinmeierEx-Bundespräsident-Sprecherin moderiert „Bericht aus Berlin“ im Ersten

Sie ist Journalistin und war für mehrere Jahre Sprecherin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: Anna Engelke bekommt jetzt eine wichtige Schlüsselfunktion in der ARD.

Pistorius blickt mit Sorge auf Russlands Rüstungsproduktion
Pistorius blickt mit Sorge auf Russlands Rüstungsproduktion

Verteidigungsminister bei „Maischberger“Pistorius blickt mit Sorge auf Russlands Rüstungsproduktion

Der Verteidigungsminister wirbt um weiterhin hohe Investitionen in die Bundeswehr und macht deutlich, dass diese Beträge mit Einsparungen nicht aufzubringen sind. Mit Sorge blickt er nach Russland – und betont noch einmal: „Wir müssen kriegstüchtig sein.“

Erst seit 1996 nennt sich das Gemeinschaftsprogramm der ARD "Das Erste". Ab 1984 hieß es "Erstes Deutsches Fernsehen", davor schlicht "Deutsches Fernsehen". Das ging vor 60 Jahren das erste Mal auf Sendung. Zum Programmstart um 16.30 Uhr wurde die Marionettenbühne Schloss Lensahn mit dem Stück "Der verlorene Schuh" gezeigt. Abends lief die "Tagesschau" - die aber erst seit 1956 täglich ausgestrahlt wurde. Das Gemeinschaftsprogramm wurde zu Beginn der 50er Jahre von den Intendanten der landesweiten Rundfunkanstalten ins Leben gerufen, heute teilen sich neun Rundfunkanstalten die Programmgestaltung im "Ersten". 1954 war die mit einigen Pausen versehene Sendezeit noch auf fünf Stunden begrenzt. So auch am 1. November: Um 22 Uhr war Sendeschluss.