Auftakt zur Interkulturellen Woche in Hückelhoven „Ist die Menschheit noch zu retten?“

Hückelhoven · Bei der Auftaktveranstaltung der Interkulturellen Woche äußert Landrat Stephan Pusch seine Sorge über menschenverachtende Tendenzen und Kriege. In Hückelhoven leiste man einen wichtigen Beitrag für das Miteinander.

 Impression von der Auftaktveranstaltung zur zehnten interkulturellen Woche im C-Gebäude des Gymnasium Hückelhoven. Kejsi Ago (19 Jahre) ist seit sieben Jahren dabei, hier unterhält sie sich mit Schulleiter Arnold Krekelberg und Thorsten de Haas (li., 2. Begeordneter der Stadt Hückelhoven).

Impression von der Auftaktveranstaltung zur zehnten interkulturellen Woche im C-Gebäude des Gymnasium Hückelhoven. Kejsi Ago (19 Jahre) ist seit sieben Jahren dabei, hier unterhält sie sich mit Schulleiter Arnold Krekelberg und Thorsten de Haas (li., 2. Begeordneter der Stadt Hückelhoven).

Foto: Laaser, Jürgen (jl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort