1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Hückelhoven: Radfahrer liefern sich Verfolgungsjagd nach Geldbörsen-Diebstahl

In Hückelhoven : Radfahrer liefern sich Verfolgungsjagd nach Geldbörsen-Diebstahl

Nachdem ein 36-Jähriger am Mittwoch seine Geldbörse verliert, stellt er den Finder zur Rede. Dem gelingt jedoch die Flucht.

Nachdem er beim Radfahren seine Geldbörse verloren hatte, hat sich ein 36-Jähriger Mann aus Hückelhoven eine erfolglose Verfolgungsjagd mit dem Finder und Dieb seiner Geldbörse geliefert.

Wie die Polizei mitteilte, sei der Mann mit seinem Rad am Mittwochnachmittag auf der Heerstraße gefahren, als er bemerkte, dass er seine Geldbörse verloren hatte. An der Kreuzung zur Myhler Straße habe er dann einen Mann gesehen, der die Geldbörse gerade vom Boden aufhob und ihm dann mit einem Fahrrad entgegenkam. Als der 36-Jährige dem Mann zurief, dass es sich um seine Geldbörse handele, beschleunigte der Unbekannte und bog ab. Der 36-Jährige startete die Verfolgung über den Schlackerweg, den Schalomweg und die Gendorfer Straße, bevor er den Täter aus den Augen verlor.

Der Unbekannte soll nach Angaben des 36-Jährigen einen schwarzen Vollbart haben und dunkle Kleidung und eine dunkle Mütze getragen haben. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder wissen, wer der Täter sein könnte, sich per Telefon unter 02452 9200 zu melden.

(RP)