Emmerich: Ab 31. März: Mit Eurowings von Weeze nach Palma

Emmerich: Ab 31. März: Mit Eurowings von Weeze nach Palma

Die zum Lufthansa-Konzern zugehörige Fluggesellschaft Eurowings fliegt wahrscheinlich ab dem 31. März von Weeze nach Palma de Mallorca. Die zunächst wöchentlich startende Verbindung (samstags) wird ab Mitte Mai auf zwei Verbindungen pro Woche (montags und samstags) erweitert. Geflogen wird die Strecke von der in Österreich gegründeten Eurowings Europe, die dem Vernehmen nach einen größeren Anteil der insolventen Air Berlin übernimmt. Geplant sind Flugzeuge vom Typ Airbus 320 mit bis zu 180 Sitzplätzen. Darauf macht die Gemeinschaft Pro Niederrhein aufmerksam.

Während eine offizielle Ankündigung noch aussteht, seien die neuen Flüge im Eurowings-Buchungssystem schon einsehbar (wenn auch noch ohne Preise und Buchungsmöglichlichkeit). Auf dieser Strecke konkurriert Eurowings erstmalig mit Ryanair: Im Sommer hat der irische Billigflieger die Strecke 13 mal wöchentlich bedient und damit zum beliebtesten Ziel am Niederrhein gemacht. Damit bleibt die Eurowings dem Airport Weeze erhalten: Bislang ist die vor einigen Monaten eröffnete Route nach München nicht über den Winterflugplan 2018 hinaus buchbar.

(möw)
Mehr von RP ONLINE