Düsseldorf: Opernstars singen für die Deutsche Aids-Stiftung

Verlosung : Opernstars singen für die Deutsche Aids-Stiftung

Einmal bei der glamourösen Operngala dabei sein? Hier die Chance!

Am 23. März (Samstag) um 19 Uhr, findet die zehnte Festliche Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung im Opernhaus Düsseldorf statt. Zwölf Opernstars kommen an diesem Abend in die Landeshauptstadt, um aufzutreten. Der Erlös aus Spenden und Eintrittsgeldern kommt Menschen mit HIV und Aids in Nordrhein-Westfalen und im südlichen Afrika zu Gute. Die Sänger Angela Brower, Tara Erraught, Rosa Feola, Aurelia Florian, Federica Lombardi, Stefano La Colla, Yosep Kang, Ruzan Mantashyan, Levente Molnár, Levy Sekgapane sowie Bogdan Talos und Jorge Espino aus dem Ensemble der Deutschen Oper am Rhein gestalten den Benefiz-Abend in diesem Jahr. Begleitet werden sie von den Düsseldorfer Symphonikern unter der Leitung des italienischen Dirigenten Paolo Arrivabeni. Als Moderator führt Joachim Llambi („Let’s Dance“) durch das Programm. Wir verlosen 5 x 2 Karten für das besondere Musikereignis, bei dem  Oberbürgermeister Thomas Geisel der Schirmherr ist. Die künstlerische Leitung liegt bei Alard von Rohr.

Mitmachen und gewinnen! Wer unter 01379 88 67 10 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort „rp1“, Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 möglich; ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Verlags oder verbundener Unternehmen. Das Los entscheidet, und die Gewinner werden kurzfristig benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns kann nicht erfolgen. Im Übrigen finden Sie unsere Teilnahme- und Datenschutzbedingungen auch unter rp-online.de/teilnahmebedingungen. Teilnahmeschluss: Sonntag (17. Februar) 24 Uhr!

(bpa)
Mehr von RP ONLINE