Tatort: Diese Filme kommen nach der Sommerpause 2019 ins Fernsehen

30 Jahre Lena Odenthal und zweimal Münster : Diese "Tatorte" kommen nach der Sommerpause ins Fernsehen

30 Jahre Lena Odenthal und noch zweimal das populäre Münster-Team bis Silvester: Nach neun Wochen ist die Sommerpause bei den „Tatort“-Erstausstrahlungen vorbei. Ein Überblick, was kommt.

Am Sonntag, 18. August, geht es nach der Sommerpause beim „Tatort“ wieder los. Der Dresden-Krimi „Nemesis“ ist der 1100. Fall der Reihe, die es seit 1970 gibt.

In „Nemesis“ wird ein Dresdner Szenegastronom erschossen, es scheint um organisierte Kriminalität zu gehen. Es ist der zweite Fall mit Cornelia Gröschel.

Welche „Tatorte“ 2019 noch in der ARD ausgestrahlt werden, sehen Sie in unserer Bilderstrecke.

(kha/siev/dpa)
Mehr von RP ONLINE