1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Feuerwehr löscht Flächenbrand in Vynen

Neues Fahrzeug erstmals eingesetzt : Xantens Feuerwehr löscht Feldbrand in Vynen

Auf einem Feld in Xantens Ortsteil Vynen ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen drohten, auf ein angrenzendes Wohngrundstück überzugreifen. Die Feuerwehr setzte erstmals ein neues Tanklöschfahrzeug ein.

Die Feuerwehr Xanten hat am Dienstag einen Flächenbrand an der Appeldorner Straße in Vynen gelöscht. Wie die Einsatzkräfte mitteilten, war das Feuer auf einem Feld ausgebrochen, auf dem Erntearbeiten stattfinden. Direkt daneben liegt ein Wohngrundstück.

Ein Übergreifen der Flammen habe verhindert werden können, teilte die Feuerwehr weiter mit. Durch den gezielten und schnellen Einsatz sei das Feuer schnell gelöscht worden. Außerdem seien die landwirtschaftlichen Fahrzeuge überprüft worden. Ein Schwelbrand oder Beschädigungen seien aber nicht festgestellt worden. „Hier konnte schnell Entwarnung gegeben werden.“

Erstmals sei das neue Tanklöschfahrzeug (TLF 4000 L) eingesetzt worden, berichtete Feuerwehrsprecher Simon Greeven. Dadurch hätten die Einsatzkräfte Wasser auf das Feld spritzen können, nachdem das Feuer gelöscht worden war. So habe verhindert werden können, dass sich das Feld wieder entzündet. Der Wassertank des neuen Fahrzeugs fasst 4000 Liter.

Nach etwa einer Stunde sei der Einsatz beendet gewesen, erklärte Greeven. Die Löschzüge Xanten-Nord und Xanten-Mitte seien vor Ort gewesen.

(wer)