1. NRW
  2. Panorama

Detmold: Zwei Verletzte nach Dachstuhlbrand

Dachstuhl brannte vollständig aus : Zwei Verletzte nach Feuer in Detmold

Bei eine Dachstuhlbrand in Detmold sind zwei Menschen verletzt worden. Sie wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Die teilte die Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag mit. Demnach hatte der Dachstuhl am Mittwochnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Er brannte vollständig aus. Zeitweise stürzten brennende Teile der Fassadenverkleidung herunter. Die Nachlöscharbeiten zogen sich der Feuerwehr zufolge bis in die frühen Morgenstunden. Die Polizei habe die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(bsch/dpa)