1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Fußball-Bezirksliga: SV Budberg verliert in Broekhuysen mit 0:1

Fußball-Bezirksliga : SV Budberg verliert in Broekhuysen mit 0:1

In einer „kuriosen Gemütslage“ befand sich Tim Wilke, Trainer des SV Budberg. Seine Mannschaft hatte das Bezirksligaspiel bei den SF Broekhuysen mit 0:1 (0:1) verloren – und dennoch war bei Wilke auch ein Gefühl der Zufriedenheit vorhanden.

„Die Leistung hat absolut gestimmt, nur das Ergebnis eben nicht“, so Wilke, der nach der schwachen Vorstellung seiner Mannschaft gegen Meerfeld eine Reaktion gefordert hatte und diese auch zu sehen bekam.

Der SVB verkaufte sich beim Tabellendritten aus Broekhuysen gut und konnte auch fußballerisch mithalten. Es entwickelte sich eine offene Partie, in der die Sportfreunde durch eine Einzelleistung von Finn Helders in Führung gingen (27.). „Auch wir hatten einige gute Chancen, hatten aber vor dem Tor nicht den nötigen Punch und das Spielglück“, haderte Wilke. „Ich kann meiner Mannschaft jedenfalls keinen Vorwurf machen, und für mich war es ein wichtiges Zeichen, um zu sehen: Ich erreiche die Mannschaft noch“, so der Coach weiter.

SV Budberg: Sackers; Vehreschild, Ricken (84. J. Severith), Warnke, Beerenberg, Mora (69. Auweiler), Twardzik, Saunus, Kömpel, Häselhoff, Carrion Torrejon.