1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Fußball Andre Rieger steuert beim Budberger 9:1 einen Hattrick bei

Fußball-Testspiel : Rieger steuert beim Budberger 9:1 einen Hattrick bei

Der FC Meerfeld kam beim Bezirksligisten unter die Räder. Die Hausherren schalteten nach der Pause einen Gang hoch. Dominic Krothofer gelang das Ehrentor kurz vor dem Abpfiff.

Das erste Testspiel des Fußball-Bezirksligisten SV Budberg in 2022 wird Andre Rieger so schnell nicht vergessen. Dem Angreifer gelang in der Heimpartie gegen den FC Meerfeld ein Hattrick. Und nicht nur Rieger war gegen den A-Ligisten in Torlaune. Der SVB gewann mit 9:1 (3:0). „Mit der Einwechslung der neuen Leute zur zweiten Halbzeit kam neuer Schwung rein“, sagte Trainer Tim Wilke. Den Gästen stand nur ein Auswechselspieler zur Verfügung. 

Das erste Tor für den Bezirksligisten im neuen Jahr gelang Ruben Temath (3.). Er traf auch zum 2:0 (16.). Vor der Pause netzte noch Lennart Hahn (42.) Nachdem Rayk Bißling das 4:0 erzielte hatte, schnürte Rieger seinen Dreierpack (53., 62, 75.). Anschließend legten Benny Franke (81.) sowie Ole Egging (86.) nach. Durch einen verwandelten Foulelfmeter von Dominic Krothofer kamen die Gäste zu ihrem Tor (90.). 

Moritz Paul, den ein Muskelbündelriss im hinteren Oberschenkel ausgebremst hatte, kam nicht zum Einsatz. Er trainiert zwar schon wieder mit der Mannschaft, ist aber noch beim Physiotherapeuten in Behandlung. Auch im zweiten Testspiel gegen den TuS Borth am nächsten Sonntag wird Wilke auf den Youngster verzichten.