René Putjus

Profilbild von René Putjus

Diplom-Sportwissenschaftler René Putjus arbeitet seit 2004 in der Lokalredaktion Xanten/ Rheinberg.

René Putjus, geboren 1975 in Dinslaken, studierte von 1996 bis 2001 an der Deutschen Sporthochschule Köln Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt Medien und Kommunikation. Sein Studium finanzierte er sich unter anderem als freier Mitarbeiter in der RP-Lokalredaktion Dinslaken. 2002 begann sein Volontariat bei der Rheinischen Post, seit 2004 ist der diplomierte Sportwissenschaftler als Sportredakteur in der Lokalredaktion Xanten/Rheinberg tätig. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Borussia Veen hat den Spaß am Fußball wiedergefunden

Kreisliga ABorussia Veen hat den Spaß am Fußball wiedergefunden

Die „Krähen“ haben den Abstieg gut weggesteckt und gehören vor dem Rückrunden-Start zu den Spitzenmannschaften der Kreisliga A. Kapitän Ken Kemmer zeigt ungewohnte Torjägerqualitäten. Das abgebrochene Spiel gegen den OSC Rheinhausen ist weiterhin Thema.

„Immer mehr Zuschauer sind Täter“

Schiedsrichter-Obmann Jakob Klos schlägt Alarm„Immer mehr Zuschauer sind Täter“

Der Funktionär im Fußball-Kreis Moers hat einen negativen Trend festgestellt. Die Zahl aggressiver Fans, die beleidigen, bedrohen oder handgreiflich werden, nimmt seit Saisonbeginn zu. Er ordnet die jüngsten Geschehnisse ein und gibt den Unparteiischen Tipps.

Pfeile fliegen jetzt in der Annaberg-Turnhalle

Rheinberger Bogenschützen atmen aufPfeile fliegen jetzt in der Annaberg-Turnhalle

Der Bogensportclub Rheinberg, dem das Gelände an der Messe Niederrhein bald nicht mehr zur Verfügung steht, hat eine neue überdachte Trainingsstätte gefunden. Zweimal in der Woche treffen sich die Mitglieder in der Halle Grote Gert. Nun wird noch nach einem Außenbereich gesucht, damit auch die 3D-Schützen schießen können.

Anna-Lina Dahlbeck läuft bei der Cross-DM zu Gold

Xantenerin rennt in Löningen zum TitelAnna-Lina Dahlbeck läuft bei der Cross-DM zu Gold

Die 41-jährige Xantenerin holte erneut in Löningen in ihrer Altersklasse den Titel. Ihr Lebensgefährte Christoph Verhalen gewann Bronze. Die Sonsbecker U23-Läuferin Rahel Brömmel hofft als Vierte auf eine EM-Nominierung.

Spielabruch in Veen nach Schlägerei auf dem Platz

Eklat in der Fußball-Kreisliga ASpielabruch in Veen nach Schlägerei auf dem Platz

Weil sich in der Fußballpartie der A-Liga zwischen der gastgebenden Borussia und dem OSC Rheinhausen Spieler des Duisburger Vereins prügelten, endete die Partie vorzeitig nach 85 Minuten. Der Schiedsrichter zeigte den beiden Akteuren und dem Trainer Rot. Anschließend wollten die Gäste nicht mehr weiterspielen.

Budberg erledigt Pflichtaufgabe

Fußball-BezirksligaBudberg erledigt Pflichtaufgabe

Das Team von Trainer Tim Wilke hat die vorgezogene Partie gegen den FC Aldekerk mit 3:0 gewonnen. Der SVB verdrängte Viktoria Goch zumindest bis Sonntag von Rang eins. Torhüter Lorenz Delgado hielt einen Strafstoß.

An den TuS Asterlagen kommt niemand ran

Fußball-Kreisliga AAn den TuS Asterlagen kommt niemand ran

Der große Aufstiegsfavorit wird die Hinrunde als Spitzenreiter abschließen. Das steht vor dem 19. Spieltag fest. Die beiden ärgsten Verfolger treffen am Sonntag aufeinander. Es kommt zum Duell zwischen Borussia Veen und dem OSC Rheinhausen. In diesem Topduell stehen die beiden treffsichersten Stürmer der Liga auf dem Platz.

Ausrichter SV Budberg muss den Wanderpokal mitbringen

Grünes Licht für die Fußball-Stadtmeisterschaft in RheinbergAusrichter SV Budberg muss den Wanderpokal mitbringen

Rheinbergs Verwaltung hat ihr Okay für die Fußball-Meisterschaften am 7. und 8. Januar gegeben. Gespielt wird in der alten Großraumsporthalle.

Trainer Kaworsky mit dem Büdericher SV auf Aufstiegskurs

Tabellenführer der Fußball-Kreisliga BTrainer Kaworsky mit dem Büdericher SV auf Aufstiegskurs

Interview · Der Coach der Büdericher über die aktuelle Situation in der B-Liga, Personalplanungen und seine Zukunft. Die letzte Partie in diesem Jahr ist ein Spitzenspiel. Zwei BSV-Akteure werden in der Winterpause gehen.

Dirk Harwardt vom Billardclub Xanten Deutscher Dreiband-Meister

Moerser gewinnt in Bad WildungenDirk Harwardt vom Billardclub Xanten Deutscher Dreiband-Meister

Der Zweitliga-Spieler aus Moers gewann am kleinen Tisch alle Partien. Im Finale bezwang er Jörg Undorf mit 50:47 in 24 Aufnahmen. Am Wochenende kämpft Harwardt wieder für Xanten um Punkte.

Sonsbecker Leichtathleten im Blickpunkt

Sportler des Jahres im Kastell geehrtSonsbecker Leichtathleten im Blickpunkt

Auf der Saisonabschluss-Feier der „Roten Teufel“ erhielten fünf Nachwuchssportler eine ganz besondere Auszeichnung. Thorsten Holtwick, Merret Manten, Maxima Heekeren, Lilli Noack und Nica Niersmann gewannen die Sportlerwahl des Jahres.

Drei gute Viertel reichen dem TuS 08 Rheinberg nicht

Basketball-OberligaDrei gute Viertel reichen dem TuS 08 Rheinberg nicht

Der Aufsteiger hielt im Heimspiel gegen den Tabellenführer lange gut mit. Im Schlussdurchgang schalteten die Gäste einen Gang höher. Das Team von Dominik Paulat unterlag mit 67:86.

0:3 – SV Sonsbeck wird überrumpelt

Aus im Niederrhein-Pokal-Viertelfinale0:3 – SV Sonsbeck wird überrumpelt

Die Rot-Weißen verloren gegen Germania Ratingen das Viertelfinal-Duell zweier Oberliga-Teams deutlich. Alle Gegentreffer fielen in den ersten elf Minuten. Nozomu Nonaka kugelte sich das rechte Ellbogengelenk aus.

Gesamtschule Xanten landet Teilerfolg

Gleichstellung bei Schulfußball-WettkämpfenGesamtschule Xanten landet Teilerfolg

Die Xantener Gesamtschule setzt sich für die Gleichstellung bei Schulfußball-Wettkämpfen ein. Bei einem Turnier war sie mit Jungen und Mädchen angetreten. Von der Bezirksregierung erhielt sie nun eine ermutigende Antwort.

„Es gibt eine umfangreiche Mängelliste“

Rheinbergs SSV-Chef Frank Tatzel„Es gibt eine umfangreiche Mängelliste“

Interview · Der Vorsitzende nimmt die Stadtverwaltung vor der heutigen Sitzung des Sportausschusses in die Pflicht. Er kritisiert die fehlende Planungssicherheit für Vereine und das Zögern beim Thema Freibadrutsche.

Pimingstorfers Last-Minute-Tor lässt den GSV Moers jubeln

Fußball-BezirksligaPimingstorfers Last-Minute-Tor lässt den GSV Moers jubeln

Dem eingewechselten Goalgetter des Tabellendritten gelang in der Heimpartie gegen den TuS Xanten mit seinem 14. Saisontreffer das Tor zum 3:2. Die Gäste verspielten in diesem Topduell einen 2:0-Vorsprung.

Budbergs Demiri avanciert in Rindern zum Matchwinner

Fußball-BezirksligaBudbergs Demiri avanciert in Rindern zum Matchwinner

Der SVB war mit 4:1 erfolgreich. Ein Einwechselspieler rückte in den Blickpunkt. Emir Demiri war an drei Treffern beteiligt. Zwei Tore erzielte er selbst.

Fußballprominenz auf dem Sonsbecker Sportplatz

Schalke-Legende Klaus Fischer zu Gast beim SV SonsbeckFußballprominenz auf dem Sonsbecker Sportplatz

Beim Fußball-Oberligaspiel zwischen dem SV Sonsbeck und der SpVg. Schonnebeck ist der 530-fache Bundesligaprofi Klaus Fischer zu Gast. Er sieht sich die Partie an, weil auch sein Enkel bei den Essenern spielt.

Hohe Auszeichnung für Helena-Schützin

Annika Kropmann aus XantenHohe Auszeichnung für Helena-Schützin

Annika Kropmann von der Xantener St.-Helena-Bruderschaft hat einen bedeutenden Titel im Schützenwesen gewonnen. Sie hatte die maximale Punktzahl geschafft.

Xantener Dreiband-Team steht in der 2. Liga neben sich

Nur ein Punkt aus zwei Billard-SpielenXantener Dreiband-Team steht in der 2. Liga neben sich

Die Mannschaft um Roger Liere, der seine beiden Partien gewann, verlor gegen Langendamm und spielte in Hamburg nur 4:4. Der Bundesliga-Absteiger konnte dennoch Tabellenplatz zwei verteidigen.

Schwache Trefferquote kostet TuS 08 Rheinberg die Punkte

Basketball-OberligaSchwache Trefferquote kostet TuS 08 Rheinberg die Punkte

Der Aufsteiger kam im Spiel bei den Alten Freunden Düsseldorf nur auf 57 Punkte. Marvin Merzbach war nach langer Pause wieder dabei. Groß ist die Vorfreude aufs erste Oberliga-Heimspiel.

Asterlagen zementiert die Tabellenführung

Fußball-Keisliga AAsterlagen zementiert die Tabellenführung

Der Spitzenreiter fertigte Concordia Rheinberg mit 6:0 ab. Der SSV Lüttingen beendete mit einem 2:0 die Siegesserie von Viktoria Alpen. Der SV Millingen watschte den FC Meerfeld mit 7:0 ab.

Brandmeister Tim Haal trägt den Adler auf der Brust

Im Kader der Feuerwehr-NationalmannschaftBrandmeister Tim Haal trägt den Adler auf der Brust

Hinter dem gebürtigen Xantener liegt der erste Trainingslehrgang mit der Feuerwehr-Nationalelf. Der Oberliga-Fußballer vom 1. FC Kleve wurde in den Kader aufgenommen. Der 33-Jährige stand in Dresden in zwei Testspielen als Innenverteidiger auf dem Rasen.

Viktoria Alpen ist die Mannschaft der Stunde

Fußball-Kreisliga AViktoria Alpen ist die Mannschaft der Stunde

Das Team von Marcel Blaschkowitz gewann die letzten acht Spiele. Da kann selbst Spitzenreiter Asterlagen nicht mithalten. Der TuS erwartet am Sonntag Concordia Rheinberg, Alpen den SSV Lüttingen.

Caro Hoffrichter vom RV Sydlitz Kamp Deutsche Amateurmeisterin

DM-Triumph im VielseitigkeitsreitenCaro Hoffrichter vom RV Sydlitz Kamp Deutsche Amateurmeisterin

Die 31-Jährige gewann in Münster den DM-Titel in der Vielseitigkeit auf Lucky van het Trappersveld. Der RV Sydlitz Kamp ehrt sie an diesem Samstag während des interen Fünfkampfs. Das Event findet mit einem veränderten Modus statt.