1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Fußball-A-Liga: Trainer Ulf Deutz verlängert beim SV Millingen

Fußball-Keisliga A : Trainer Ulf Deutz bleibt dem SV Millingen treu

Der 53-Jährige wird über den Sommer hinaus als Coach der ersten Mannschaft tätig sein. Fest steht ebenfalls, dass der Kader zusammenbleibt. Philipp Raskopf und Lars Dargel stehen Deutz in der Rückrunde nicht mehr zur Verfügung.

Ulf Deutz wird beim Fußball-A-Ligisten SV Millingen auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen. Das gesamte Trainerteam macht weiter. Und auch der Spieler-Kader bleibt im Sommer zusammen, wie Ulrich van der Sandt aus dem Fußballvorstand mitteilte. Es gab allerdings zwei personelle Veränderungen in der Winterpause.

Ersatztorwart Philipp Raskopf, in der ersten Halbserie ohne Einsatz in der Meisterschaft, sucht eine neue Herausforderung beim Liga-Konkurrenten Alemannia Kamp. Lars Dargel gehört ebenfalls nicht mehr dem Kader an. „Er hat seinen Lebensmittelpunkt nach Düsseldorf verlagert“, so van de Sandt. Dazu gekommen sind Keeper Rafael Boeing (Concordia Rheinberg) sowie der 19-jährige Mittelfeldakteur Cedric Dahlmann, der ein halbes Jahr pausierte und davor für die A-Jugend der JSG Sevelen/Issum aktiv war.

Ulf Deutz, der Mitte 2020 nach Millingen kam, liegt mit seiner Mannschaft mit 27 Punkten auf Tabellenrang sechs. Der 53-Jährige kann in der nächsten Spielzeit weiter auf die Unterstützung seiner Co-Trainer Marc Roßmann und Thomas Tittmann sowie auf Michael Hartwich, der sich um die Fitness der Spieler kümmert, verlassen. Zum ersten Testspiel im neuen Jahr tritt der SVM am Sonntag, 15 Uhr, beim SV Sevelen II an.

Im Trainerteam der Millinger C-Liga-Mannschaft gibt‘s zur neuen Saison ebenfalls keine Veränderung. Marc Menczyk sowie Benedikt Kamper bleiben dabei.