1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Kreis Wesel: Mehr als 70 Lehrstellen sind noch offen

Ausbildung im Kreis Wesel : Mehr als 70 Lehrstellen sind noch unbesetzt

Mehrere Monate nach Beginn des Ausbildungsjahres sind im Kreis Wesel noch mehr als 70 Ausbildungsstellen offen. Das teilte die Arbeitsagentur Wesel auf Anfrage unserer Redaktion mit.

Mehrere Monate nach Beginn des Ausbildungsjahres sind im Kreis Wesel noch mehr als 70 Ausbildungsstellen offen. Das teilte die Arbeitsagentur Wesel auf Anfrage unserer Redaktion mit. Demnach konnten die meisten Lehrstellen in folgenden Berufen noch nicht besetzt werden: Verkäufer/in (12), Fleischer/in (5), Fachkraft Lagerlogistik (4), Kaufmann/Kauffrau Büromanagement (4), Kaufmann/Kauffrau Versicherungen und Finanzen (4), Mediengestalter/in Digital und Print (4), Medizinische/r Fachangestellte/r (4), Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung (3), Kaufmann/Kauffrau Einzelhandel (3) und Kraftfahrzeugmechatroniker/in Pkw (3). Interessierte Jugendliche könnten sich an die Berufsberatung wenden, teilte die Arbeitsagentur Wesel mit. Außerdem wies sie darauf hin, dass einige Arbeitgeber zusätzlich die Möglichkeit anbieten, vor dem Beginn des nächsten Ausbildungsjahres am 1. September 2021 eine Einstiegsqualifizierung zu absolvieren, also ein Praktikum über mindestens sechs Monate.

Ende September 2020 waren 342 Ausbildungsstellen unbesetzt gewesen. Damals suchten noch 185 Jugendliche eine Ausbildungsstelle oder eine Alternative, wie die Arbeitsagentur berichtete. Insgesamt hatte es demnach 2833 Bewerber und 2721 Ausbildungsplätze gegeben. Gegenüber 2019 waren beide Zahlen niedriger gewesen: Es waren 225 Lehrstellen (7,6 Prozent) und 727 Bewerber (20,4 Prozent) weniger als ein Jahr zuvor.

Kontakt Tel. 0281 9620141, E-Mail Wesel.251-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de