Ausbildung 2018 in NRW - alle News und Informationen

Ausbildung 2018 in NRW - alle News und Informationen (Foto: dpa, obe wst ve vfd)
Ausbildung

Unter einer Ausbildung im Sinne einer Berufsausbildung versteht man die Vermittlung von Fähigkeiten und Wissen in einem bestimmten Arbeitsbereich durch eine ausbildende Stelle.

Die Auszubildenden, kurz Azubis, schließen ihre Ausbildung mit einer Prüfung ab und erhalten danach ein Zertifikat, das ihnen den Abschluss bescheinigt und es ihnen ermöglicht, in dem ausgebildeten Beruf zu arbeiten. Unternehmen müssen bestimmte Regelungen beachten, wenn sie Ausbildungsplätze anbieten. Dazu zählen die betriebliche, die persönliche und die fachliche Eignung. Die betriebliche Eignung stellt sicher, dass das Unternehmen materiell und personell in der Lage ist, einen Auszubildenden aufzunehmen. Die persönliche Eignung stellt fest, ob jemand - beispielsweise wegen Verstößen gegen das Jugendarbeitsschutzgesetz oder das Berufsbildungsgesetz – überhaupt Kinder und Jugendliche beschäftigen darf. Die fachliche Eignung soll zuletzt die berufs- und arbeitspädagogischen Kompetenzen sichern, die für die Vermittlung der Arbeitsinhalte relevant sind.

Alle News und Infos zum Thema Ausbildung finden Sie hier.