1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Sonsbeck: Feuerwehr lüftet verrauchte Wohnung am Löwensteg

Blaulicht-Ticker : Verrauchte Wohnung am Löwensteg in Sonsbeck

Die Sonsbecker Feuerwehr hatte am Samstag zwei Einsätze. Eine Ölspur musste abgebunden werden und eine Wohnung war verraucht.

Die Sonsbecker Feuerwehr hatte am Samstag zwei Einsätze. Eine Ölspur musste abgebunden werden und eine Wohnung war verraucht. Um 14.35 Uhr fuhren die Einheiten Sonsbeck und Hamb zum Löwensteg. Dort war eine Wohnung verraucht, Ursache war angebranntes Essen auf dem Herd. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses waren durch Rauchmelder rechtzeitig auf die Gefahr aufmerksam geworden und hatten die Fenster geöffnet. Ein Bewohner, der sich im Rauch aufgehalten hatte, wurde vom Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus gebracht. Bereits eine gute Stunde zuvor deckte die Wehr eine ca. 40 Meter lange Ölspur auf der Hochstraße mit Bindemittel ab.