Kirche in Sonsbeck Fünf Stimmen für die neue Pfarrerin

Sonsbeck · Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Sonsbeck hat sich einstimmig für Dagmar Jetter als neue Seelsorgerin entschieden. Die Theologin, die lange in Norwegen tätig war, wird ihren Dienst erst im Februar beginnen.

 Das Presbyterium der Evangelische Kirchengemeinde Sonsbeck hat die neue Pastorin einstimmig gewählt (v.l.): Fred Eickhoff, Regina Schade, Michael Graven, Klaus Schoschies und Claudia Schäfer haben für Dagmar Jetter votiert.

Das Presbyterium der Evangelische Kirchengemeinde Sonsbeck hat die neue Pastorin einstimmig gewählt (v.l.): Fred Eickhoff, Regina Schade, Michael Graven, Klaus Schoschies und Claudia Schäfer haben für Dagmar Jetter votiert.

Foto: Ostermann, Olaf (oo)
(hvh)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort