Laut Staatsanwaltschaft: Schwere Kriegswaffen im Haus von Klette gefunden
EILMELDUNG
Laut Staatsanwaltschaft: Schwere Kriegswaffen im Haus von Klette gefunden

Tennis HTC-Damen weiter auf Kurs

Tennis · Das Damen-Team des Hamminkelner TC marschiert weiter im Eiltempo in Richtung Wiederaufstieg in die Erste Tennis-Verbandsliga. Am Samstag gewann die Mannschaft mühelos mit 9:0 beim Netzballverein Velbert. Für den HTC war es der dritte deutliche Erfolg im dritten Spiel. Er steht damit weiter an der Tabellenspitze der Zweiten Verbandsliga. "Wir sind sehr souverän aufgetreten. Den Aufstieg haben wir aber noch lange nicht geschafft", sagte HTC-Spielerin Rebecca Bröcheler.

 Nur Michelle van Doren musste in den dritten Satz.

Nur Michelle van Doren musste in den dritten Satz.

Foto: Bosmann

Wahrscheinlich kommt es am letzten Spieltag zu einem echten Endspiel. Dann tritt der HTC beim TC Moers-Asberg an, der bislang ebenfalls alle Partien für sich entschieden hat. In Velbert sicherten Emmy Erven (6:3, 6:3), Michelle van Doren (6:2, 3:6, 7:6), Rebecca Bröcheler (6:3, 6:2), Felicia van Schwaamen (7:6, 6:0), Carolin Apitz (6:0, 6:1) und Sophie van Doren (6:0, 6:2) den ungefährdeten Erfolg der Hamminkelner Damen. Zu den Doppeln trat der Gegner im Anschluss nicht mehr an.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort