Handball HSG Wesel: Jasinski wird neuer Trainer der Frauen-Mannschaft

Handball · Die HSG Wesel hat einen neuen Trainer für ihre Frauen-Mannschaft gefunden, die in der vergangenen Saison in der Landesliga auf Platz sechs kam. Karsten Jasinski tritt die Nachfolge von Ralf Sobotta an, der künftig den Bezirksligisten BW Dingden coachen wird. Das teilte HSG-Geschäftsführer Michael Hillig gestern auf RP-Anfrage mit. Jasinski war zuletzt Spieler der ersten Herren-Mannschaft in der Landesliga, für die er in der kommenden Saison jetzt nicht mehr auflaufen wird.

"Die Arbeit bei der Frauen-Mannschaft wird mich stark beanspruchen. Deshalb höre ich im ersten Team auf und werde vielleicht noch in der zweiten oder dritten Mannschaft spielen", sagte der 31-Jährige, der an der Fachhochschule in Bocholt studiert. Er will mit den HSG-Frauen in der kommenden Saison einen Spitzenplatz in der Landesliga erreichen. Die personellen Voraussetzungen sind gut. Alle Spielerinnen bleiben.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort