1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Ein Wiedersehen der Volksschüler aus Vogelsrath

Klassentreffen : Ein Wiedersehen der Volksschüler aus Vogelsrath

Einige der früheren Volksschüler verließen vor 60 Jahren die Schule.

Weil es sonst zu wenig Teilnehmer gewesen wären, trafen sich 28 ehemalige Schüler der katholischen Volksschule Vogelsrath, davon zehn Männer und 18 Frauen, aus sechs Schuljahrgängen zum Klassentreffen. Ein Jahrgang der Volksschule war vor  60 Jahren entlassen worden. Bei ihrem Treffen wanderten sie bei schönstem Wetter durch den Ort bis Smetsend. Der Organisator des Wiedersehens, Heinz Westrup, wohnt zwar inzwischen in Moers, verbrachte in Smetsend aber seine Kindheit. Die meisten der ehemaligen Volksschüler kamen aber aus Schwalmtal. Die am weitesten Anreise hatte wohl Maria Schillinger, geborene Lotzemer-Jentges, auf sich genommen: Sie kam aus Aachen. Ihre Klassenlehrerin Elfriede Schmitz aus Brüggen ließ sich aus gesundheitlichen Gründen entschuldigen. In der Gaststätte Wassenberg trafen sich die Volksschüler zum Mittagessen, am Nachmittag gab es Kaffee und Kuchen. Dabei schwelgten sie in Erinnerungen an vergangene Schultage. off

(off)