Persönlich: Wolf und Mbuyi bekommen USA-Stipendium

Persönlich: Wolf und Mbuyi bekommen USA-Stipendium

Der CDU-Bundestagsabgeordnete für Solingen, Remscheid und Wuppertal II, Jürgen Hardt (M.), gab jetzt seine Entscheidung bekannt, wen er als Stipendiaten für das Auslandsjahr 2018/19 des Parlamentarischen Patenschafts-Programms ausgewählt hat: Simon Wolff (l.), Schüler des Gymnasiums Vogelsang, wird ab Sommer für ein Jahr in den USA eine High School besuchen.

Veranstaltungskaufmann Yannick Mbuyi aus Solingen wird in der gleichen Zeit auf ein College gehen, anschließend steht für ihn ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb auf dem Programm.

(red)