Tanz: Traumhafte Schattenspiele

Tanz: Traumhafte Schattenspiele

Bei "Amazing Shadows" ist nichts unmöglich. In rasanter Abfolge entstehen lebendige Bilder und wunderschöne Traum-Welten. Artistik und Tanz auf höchstem Niveau sowie absolute Körperbeherrschung sind erforderlich, um so präzise Schattenbilder einzig mit der Silhouette des eigenen Körpers zu erschaffen.

Bei "Amazing Shadows" ist nichts unmöglich. In rasanter Abfolge entstehen lebendige Bilder und wunderschöne Traum-Welten. Artistik und Tanz auf höchstem Niveau sowie absolute Körperbeherrschung sind erforderlich, um so präzise Schattenbilder einzig mit der Silhouette des eigenen Körpers zu erschaffen.

Die amerikanische Starchoreographin Lynne Waggoner-Patton und ihre Tänzer von The Silhouettes beherrschen diese Kunst in Perfektion und ziehen die Besucher regelmäßig in ihren Bann. 2016 begeisterten sie in der amerikanischen Version der TV-Show "American Idol" - das Pendant zum deutschen "Das Supertalent" - und wurden von der Jury und den Zuschauern bis ins Finale gevotet.

Jetzt kommt die Formation mit ihrem Schattenspiel-Programm nach Solingen. Am 24. Januar gastieren die Tänzer um 19.30 Uhr im Theater und Konzerthaus Solingen. Eintrittskarten sind erhältlich bei der Buchhandlung Kiekenap und unter theater-solingen.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen, an der Abendkasse sowie versandkostenfrei im Internet auf www.amazingshadows.de

(red)