Wilde Schweiz: Film von Tesche läuft im Fernsehen

Wilde Schweiz: Film von Tesche läuft im Fernsehen

Die Schweiz bietet viele Lebensräume auf engstem Raum, in denen die unterschiedlichsten Tiere - vom Gletscherfloh bis zum Wiedehopf - eine Heimat finden. Der Solinger Tierfilmer Sigurd Tesche zeigt diese Vielfalt in "Wilde Schweiz".

Zu sehen ist der Streifen am heutigen Dienstag, 30. Januar, von 20.15 bis 21 Uhr, im WDR-Fernsehen.

(red)