1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Schnee in Remscheid/Solingen: Zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen

Wintereinbruch im Bergischen Land : Zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen

Der Schneefall im Bergischen Land hat am Mittwoch bis zum Mittag zu 56 Unfällen in Remscheid, Solingen und Wuppertal geführt. Besonders in den Höhenlagen hat es laut Polizei gekracht. Es blieb bei Blechschäden.

Der Aschermittwoch hat am frühen Morgen mit Schneefall begonnen: Seit gegen 5 Uhr die ersten Flocken fielen, hat die Polizei Wuppertal bis kurz nach 9 Uhr bereits 44 Unfälle abgeschlossen. Weitere sind noch in der Bearbeitung, die Zahl wird sich also voraussichtlich noch deutlich erhöhen. Die meisten Unfälle gab es bislang mit 23 in Wuppertal, zudem wurde 13 in Remscheid und acht in Solingen registriert. BIs zum Mittag erhöhte sich die Zahl in allen drei Städten auf 57 witterungsbedingte Unfölle. Es blieb bei Blechschäden.

Einen Unfallschwerpunkt könne man nicht festmachen, besonders in den Höhenlagen mit viel Schnee ist es jedoch besonders rutschig.

In Remscheid gibt es Probleme auf der Neuenkamper Straße oder zwischen Lennep und Lüttringhausen. Durch liegengebliebene Fahrzeuge kommt der Winterdienst teilweise nicht durch. Durch die Schneeglätte kommt es zudem zu erheblichen Verspätungen und Ausfällen im gesamten Busverkehr.

Auch in Solingen ging der morgendliche Berufsverkehr ging in der Innenstadt, in Höhscheid, Wald und Gräfrath nur schrittweise voran. An Steigungen gerieten einige Autos ins Rutschen und quälten sich nur mit Mühe hoch.

Gegen 10 Uhr hatte sich der Verkehr allerdings weitergehend normalisiert. So jedenfalls die Einschätzung der Sprecherin der Solinger Verkehrsbetriebe, Silke Rampe. Aufgrund des Schneefalls gab es auf vielen Buslinien Verspätungen. „Ab etwa 6.30 Uhr waren vom teilweise zum Erliegen kommenden Verkehr besonders betroffen die Linie 695 – diesmal an beiden Linienenden in Meigen und in Gräfrath“, erklärte Silke Rampe.

Der Deutsche Wetterdienst hatte bis 12 Uhr vor leichtem Schneefall gewarnt, dann soll der Schnee in Regen übergehen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Der erste Schnee des Jahres in Solingen und Remscheid

(irz)