1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

ASC Ratingen West: Virtueller Winterlauf ersetzt Neujahrslauf

43. Neujahrslauf ist abgesagt : Virtueller Winterlauf ersetzt Neujahrslauf

Die Hoffnung des ASC Ratingen West, die 43. Auflage der traditionellen Laufveranstaltung durchführen zu können, löste sich in den letzten beiden Wochen wegen steigender Corona-Zahlen in Luft auf. Der Klub bietet eine Alternative.

Die Verantwortlichen des ASC Ratingen West brachten aufreibende zehn Tage hinter sich. Immer wieder mussten sie die Durchführung des für Sonntag, 9. Januar, angesetzten Neujahrslaufs neu planen. Der Grund: Die Widrigkeiten der Corona-Pandemie, die in diesem Winter wieder einen Strich durch die Rechnung machen.

Noch in der vergangenen Woche arbeiteten die ASC-Ehrenamtler daran, die 43. Auflage der Laufveranstaltung nach der virtuellen Variante in 2021 Anfang Januar wieder in ganz normalen Bahnen auszurichten. Dann jedoch stieg die Zahl der Neuinfektionen und damit die Inzidenz in ganz Deutschland, aber auch im Kreis Mettmann.

Der Verein reagierte. „Wir haben lange mit den weitergehenden Vorbereitungen gewartet, um eventuell reagieren zu können. Jetzt müssen wir die Reißleine ziehen und doch umplanen. Oberster Grundsatz ist nun umso mehr, alles zu tun, dass eine pandemiegerechte Veranstaltung durchgeführt werden kann und niemand einen Schaden erleidet. Wir haben uns deshalb entschlossen, keine Räumlichkeiten zu nutzen und alle Personenkontakte auf das absolut Notwendige zu beschränken. Auch werden diese nur im Freien zugelassen. Dementsprechend haben wir unseren Antrag an die Stadt abgeändert und warten nun wir auf die Rückmeldung “, erläuterte ASC-Präsident Luder Abs am 23. November.

  • 04/19-Trainer Martin Hasenpflug blickt positiv nach
    Fußball : Ratingen 04/19: Keine dummen Gegentore mehr
  • Einfach Wunsch pflücken und erfüllen. ⇥Symbolfoto:
    Ratingen : Lions stellen Wunschbaum für Kinder auf
  • UVR-Geschäftsführer Dr. Axel Mauersberger (links) und
    Ratinger Stadtfinanzen : Haushalt: Pandemie sorgt für Risiken

Nur zwei Tage später folgte die Ernüchterung. „Mittlerweile haben wir Vorabrückmeldungen der Ratinger Stadtverwaltung erhalten. Danach sehen wir uns gezwungen, den 43. Ratinger Neujahrslauf als reguläre Laufveranstaltung abzusagen. Alternativen, zum Beispiel die Wiederholung des erfolgreichen virtuellen Winterlaufes 2021, werden derzeit von uns diskutiert“, berichtete Organisator Jürgen Robbel. Diesen Freitag sagte der ASC den 43. Neujahrslauf endgültig ab. In einer Pressemitteilung nennt der Verein den Grund: Das Ratinger Ordnungsamt stuft einen aktuellen Neujahrslauf als Hochrisikoveranstaltung ein und erwartet bald noch rigidere Vorgaben seitens der Politik. ASC-Präsident Luder Abs verweist zugleich auf das finanzielle Risiko. „Wir mussten jetzt die Reißleine ziehen, um nicht unnötige Mühen und Kosten zu erzeugen und auch keine Risiken hinsichtlich des Gesundheitsschutzes einzugehen. Wir sind alle sehr traurig über diese Entscheidung, aber es blieb uns keine andere Wahl. Entsprechend haben wir unseren Antrag auf Durchführung des 43. Ratinger Neujahrslaufs zurückgezogen“, sagt er. Statt dessen will der Klub nun versuchen, wieder einen erfolgreichen virtuellen Winterlauf 2022 auf die Beine zu stellen. Vor einem Jahr meldeten fast 300 Starter für diese Alternative, bei der die Sportler ihre Laufzeit über einen per E-Mail zur Verfügung gesellten Internetlink hochladen.

Die Läufe können die Teilnehmer vom 2. Janaur bis zum 14. Februar 2022 auf jeder beliebigen Strecke absolvieren. Distanzen von 400 Metern für die Bambini, 1200 Meter oder zwei Kilometer für die Schüler sowie fünf und zehn Kilometer für Ältere gibt der ASC vor. Erneut ist eine Kita- und eine Schulwertung geplant. Außerdem soll es eine Tombola mit attraktiven Preisen geben.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des ASC Ratingen West. Hier können sich die Läufer auch anmelden. Auskünfte erteilt außerdem die Geschäftstelle  (Telefon 02102 474455) oder einfach eine E-Mail schicken an die Adresse:  neujahrslauf@asc-ratingen.de.
www.asc-ratingen.de