Lokalsport: "Relativer Mist" - Borussia rutscht in Mettmann aus

Lokalsport : "Relativer Mist" - Borussia rutscht in Mettmann aus

Borussia Mönchengladbach muss den nächsten Nackenschlag verkraften. Bei Mettmann-Sport unterlagen die Oberliga-Handballer 28:36 und rutschten, punktgleich mit Wuppertal, Haan und Aldekerk II auf den vierten Tabellenplatz ab. Für die Borussen war es bereits die fünfte Auswärtsniederlage. "Das war relativer Mist. Wir bekommen einfach keine Konstanz hin", sagte Vorstandsmitglied Bodo Grewe.

Über die bisherige Saison betrachtet nicht, aber auch im einzelnen Spiel gelingt es den Borussen oft nicht, 60 Minuten ihre Potenzial abzurufen. Starke Leistungen wie beim Auswärtssieg beim Tabellenführer in Dinslaken, im Übrigen dessen bisher einzige Niederlage, und schwache Auftritte wie nun in Mettmann stehen ganz nahe beieinander.

In Mettmann führten die Borussen nach fünf Minuten 4:3. Da war die Welt noch in Ordnung. Nach einer Viertelstunde aber sah das beim 6:10-Rückstand schon wieder ganz anders aus. Die Borussen schafften es nicht, das Spiel der Gastgeber über den Kreisläufer zu unterbinden. Sie konnten weder die Rückraumspieler nachhaltig beim Anspiel in die gefährliche Zone stören, noch die Kreisläufer bei der Ballannahme und im Abschluss. Die Gastgeber führten zur Pause 19:15.

Nach dem Wechsel wollten die Borussen die Wende herbeiführen. Gut zehn Minuten zeigten sie eine deutliche Steigerung und verkürzten, gestützt auf den starken Sven Plath im Tor, der über 20 Paraden verbuchte, bis zum 25:26. Doch danach kam ein erneuter Einbruch. "Wir haben nichts mehr getroffen", sagte Grewe. Unglückliche Entscheidungen und 8:2 Siebenmeter für die Gastgeber, so Grewe, hätten ihr Übriges dazu beigetragen. Die Niederlage sei für die Verantwortlichen sehr ärgerlich. "Aber was hilft es. Das war eigene Dummheit. Jetzt müssen wir da durch", sagte Grewe.

Borussia: Plath - Panitz (9/2), Berner (5), Eickmanns (4), Bautz (3), Feld (3), Baup (1), Krumschmidt (1), Ranftler (1), Prinz (1), Rose.

(wiwo)
Mehr von RP ONLINE