Dinslaken: Aktuelle News und Infos zur Stadt in Nordrhein-Westfalen am unteren Niederrhein

Dinslaken: Aktuelle News und Infos zur Stadt in Nordrhein-Westfalen am unteren Niederrhein

Foto: Zehrfeld

Dinslaken

Für was ist Dinslaken bekannt?

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Dinslaken? 

Welche Museen gibt es in Dinslaken? 

Der „Küchenwelt-Store“ eröffnet – und gekocht wird auch
Der „Küchenwelt-Store“ eröffnet – und gekocht wird auch

In DinslakenDer „Küchenwelt-Store“ eröffnet – und gekocht wird auch

In Duisburg und Bocholt ist die Küchenwelt Thomas Brag GmbH bereits präsent, und nun auch in Dinslaken. Warum die Filiale an der Hans-Böckler-Straße für das Unternehmen einen neuen Schritt markiert und was es zu sehen gibt.

Zwei Dinslakener Schulen müssen Kinder abweisen
Zwei Dinslakener Schulen müssen Kinder abweisen

Anmeldungen für das Schuljahr 2024/2025Zwei Dinslakener Schulen müssen Kinder abweisen

Im Schulausschuss legte die Verwaltung die vorläufigen Zahlen der Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen vor. Danach wurden bislang 706 Jungen und Mädchen angemeldet, davon stammen 561 aus Dinslaken.

Schockanruf – 89-Jähriger übergibt wertvollen Schmuck
Schockanruf – 89-Jähriger übergibt wertvollen Schmuck

Betrüger am TelefonSchockanruf – 89-Jähriger übergibt wertvollen Schmuck

Mit einer schockierenden Geschichte über seine Tochter ist ein betagter Senior zur Herausgabe von Schmuck an einen Kurier veranlasst worden. Einmal mehr warnt die Polizei vor solchen Betrugsmaschen. Das sind ihre Tipps.

Im Dinslakener Rathaus sind 60 Stellen nicht besetzt
Im Dinslakener Rathaus sind 60 Stellen nicht besetzt

PersonalproblemeIm Dinslakener Rathaus sind 60 Stellen nicht besetzt

Die Stadt hat ernsthafte Personalprobleme – und das schon seit längerer Zeit. Etliche offene Stellen können nicht besetzt werden. Wie die Grünen, die Partei, die FDP und die AWG das Problem nun angehen wollen.

AWG fordert Trinkwasserspender an zentralen Plätzen in Dinslaken
AWG fordert Trinkwasserspender an zentralen Plätzen in Dinslaken

KlimawandelAWG fordert Trinkwasserspender an zentralen Plätzen in Dinslaken

Der Klimawandel mit seinen Folgen, wie Trockenheit und Hitzeperioden im Sommer, ist längst auch in Dinslaken spürbar. Die Fraktion der Aktiven Wählergemeinschaft macht sich nun für die Schaffung von Trinkwasserbrunnen in der Stadt stark.

Radfahrer stürzt, weil er einem Auto ausweichen muss
Radfahrer stürzt, weil er einem Auto ausweichen muss

UnfallfluchtRadfahrer stürzt, weil er einem Auto ausweichen muss

Wegen einer Verkehrsinsel wurde es plötzlich zu eng für Auto und Radfahrer zugleich. Letzterer stürzte und verletzte sich, als er nach rechts auswich. Jetzt sucht die Polizei nach der Person, die das Auto gefahren hat.

Batteriespeicher soll Stabilität der Stromversorgung in Dinslaken sichern
Batteriespeicher soll Stabilität der Stromversorgung in Dinslaken sichern

EnergiewendeBatteriespeicher soll Stabilität der Stromversorgung in Dinslaken sichern

Stromerzeugung durch erneuerbare Energien ist naturgemäß wind- und wetterabhängig. Was, wenn die Sonne mal nicht scheint und kein Wind weht? Wie viel die Stadtwerke Dinslaken jetzt investieren, um die Stabilität des Stromnetzes in Zukunft zu gewährleisten.

Weseler verdienen unterdurchschnittlich wenig
Weseler verdienen unterdurchschnittlich wenig

Platz 330 von 396 Kommunen in NRWWeseler verdienen unterdurchschnittlich wenig

Nach Angaben des Landesbetriebes Information und Technik haben Arbeitnehmer in der Kreisstadt im Jahr 2019 durchschnittlich knapp 40.000 Euro verdient. Das bedeutet Platz 330 von 396 Kommunen. Im landesweiten Vergleich im oberen Drittel liegen dagegen Hünxe, Schermbeck und auch Hamminkeln.

Autofahrerin baut Unfall, guckt und fährt davon
Autofahrerin baut Unfall, guckt und fährt davon

Unfallflucht in DinslakenAutofahrerin baut Unfall, guckt und fährt davon

Nichts beschädigt – behauptete die Unfallverursacherin, stieg wieder in ihr Auto und setzte ihre Fahrt fort. Die Geschädigte stellte kurz darauf fest, dass das nicht stimmte. Die Polizei ermittelt.

Unbekannte stehlen Toyota Lexus aus einer Parkbox
Unbekannte stehlen Toyota Lexus aus einer Parkbox

Diebstahl in DinslakenUnbekannte stehlen Toyota Lexus aus einer Parkbox

Hängt eine in der Nacht ausgelöste Pkw-Alarmanlage mit dem Diebstahl eines Autos aus einer Parkbox an der Stollenstraße zusammen? Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.

FDP will in Dinslaken die Bezahlkarte für Flüchtlinge einführen
FDP will in Dinslaken die Bezahlkarte für Flüchtlinge einführen

Der Antrag ist gestelltFDP will in Dinslaken die Bezahlkarte für Flüchtlinge einführen

Die Fraktion der Dinslakener Liberalen sieht in dem einheitlichen, bargeldlosen Bezahlsystem eine sinnvolle Maßnahme, um Leistungen für Flüchtlinge transparent und effizient zu gestalten. Missbrauch könne dadurch eingeschränkt werden.

UBV: Probleme gemeinsam angehen, aber ohne die FDP
UBV: Probleme gemeinsam angehen, aber ohne die FDP

Harsche Kritik an den LiberalenUBV: Probleme gemeinsam angehen, aber ohne die FDP

Die Unabhängige Bürgervertretung kritisiert die jüngsten Äußerungen des liberalen Ratsherrn Dennis Jegelka zu den Plänen für das Hiesfelder Freibadgelände. Ihm wird vorgeworfen, politische Propaganda und bewusste Desinformation zu betreiben.

Trinkwasser in Dinslaken wird nicht mehr gechlort
Trinkwasser in Dinslaken wird nicht mehr gechlort

Nach HochwasserTrinkwasser in Dinslaken wird nicht mehr gechlort

Im Januar hatte der Fachdienst Gesundheitswesen des Kreises Wesel den Stadtwerken Dinslaken vorsorglich die Beimischung von Chlordioxid empfohlen. Das war der Grund.

Brustkrebs kompetent behandeln – Netzwerk bündelt Expertise
Brustkrebs kompetent behandeln – Netzwerk bündelt Expertise

Brustzentren in Wesel und DinslakenBrustkrebs kompetent behandeln – Netzwerk bündelt Expertise

Eine gute Nachricht für alle von Brustkrebs Betroffenen in der Region: Das katholische St. Vinzenz Hospital in Dinslaken und das Evangelische Krankenhaus Wesel kooperieren, um eine bestmögliche Behandlung zu gewährleisten – an beiden Standorten. Zum Start wird es pink.

Jugendliche rauben Voerderin im Dinslakener Bahnhof die Geldbörse
Jugendliche rauben Voerderin im Dinslakener Bahnhof die Geldbörse

Täter sollen 13 bis 16 Jahre alt seinJugendliche rauben Voerderin im Dinslakener Bahnhof die Geldbörse

Die vier Täter schubsten ihr Opfer gegen eine Wand, entrissen der 53 Jahre alten Frau dann ihr Portemonnaie und rannten weg. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Steag-Millionen – Die Linke will Ratsbeschluss kippen
Steag-Millionen – Die Linke will Ratsbeschluss kippen

Drohende HaushaltssperreSteag-Millionen – Die Linke will Ratsbeschluss kippen

Besorgt zeigt sich die Fraktion Die Linke um die Finanzlage der Stadt Dinslaken. Im Falle einer Haushaltssperre könnten wichtige Projekte, die keine gesetzliche Pflichtaufgabe seien, auf der Strecke bleiben. Warum Die Linke auch den Landrat auf ihrer Seite sieht.

Chaos, Licht und Vollmond in der Lohberger Kneipe
Chaos, Licht und Vollmond in der Lohberger Kneipe

Ungewöhnliches Gastronomie-Projekt in DinslakenChaos, Licht und Vollmond in der Lohberger Kneipe

Die Gaststätte „Zum Glück Auf“ im Schatten des Förderturms öffnet wieder. An den drei Veranstaltungstagen wird den Besuchern in der ehemaligen Zechenwerkstatt einiges geboten.

Vorverkauf für Fantastival 2024 in Dinslaken gestartet
Vorverkauf für Fantastival 2024 in Dinslaken gestartet

Musiker, Termine, TicketsVorverkauf für Fantastival 2024 in Dinslaken gestartet

Stars hautnah erleben kann man seit 1999 jeden Sommer im Burgtheater Dinslaken. Das wird auch beim Fantastival 2024 nicht anders sein. Auf welche Stars sich das Publikum im kommenden Sommer freuen kann.

Frontal aufgefahren – Autofahrer schwer verletzt
Frontal aufgefahren – Autofahrer schwer verletzt

Unfall in HünxeFrontal aufgefahren – Autofahrer schwer verletzt

Ein Moment der Unachtsamkeit, schon war es passiert: Weil er das Abbremsen des vor ihm fahrenden Fahrzeugs nicht bemerkte, ist ein 48-Jährige mit seinem Auto hinten aufgefahren. Beide Fahrer wurden verletzt, der Unfallverursacher schwer.

Helmut Spicker ist der neue Rentmeister der Wöllepump-Nachbarschaft
Helmut Spicker ist der neue Rentmeister der Wöllepump-Nachbarschaft

Karneval und BrauchtumspflegeHelmut Spicker ist der neue Rentmeister der Wöllepump-Nachbarschaft

Rosenmontag ist traditionell ein wichtiger Tag im Gemeinschaftsleben der Nachbarn in der Dinslakener Altstadt. Dann feiern sie zusammen Karneval und stoßen auf das Wohl ihres neuen Repräsentanten an.

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Eltern wegen Mordes
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Eltern wegen Mordes

Getötete Dreijährige aus DinslakenStaatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Eltern wegen Mordes

Der erschütternde Fall des dreijährigen Mädchens, dessen Leiche im vergangenen Jahr im Rhein-Herne-Kanal versenkt wurde, könnte bald vor Gericht kommen. Bei den Angeschuldigten handelt es sich um Vater und Mutter des Kindes. Doch nicht nur sie sind in den Fokus der Ermittler geraten.

Wo in Voerde, Dinslaken, Hünxe und Walsum die Jecken feiern
Wo in Voerde, Dinslaken, Hünxe und Walsum die Jecken feiern

Karneval 2024 auf der Straße und im SaalWo in Voerde, Dinslaken, Hünxe und Walsum die Jecken feiern

Tulpensonntag und Rosenmontag steuert der Karneval 2024 auf seinen Höhepunkt zu. Doch auch im Vorfeld wird noch kräftig gefeiert und geschunkelt. Wir sagen, wo was in Voerde, Dinslaken, Hünxe oder Walsum möglich ist.

Auto prallt gegen Baum und überschlägt sich
Auto prallt gegen Baum und überschlägt sich

Unfall in DinslakenAuto prallt gegen Baum und überschlägt sich

Ein 19-jähriger Duisburger ist mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Dieses blieb nach Kollision mit einem Baum auf dem Dach liegen. Der 19-Jährige und sein 15-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt.

Wieder nasse Keller in Dinslaken – so reagiert die Stadt
Wieder nasse Keller in Dinslaken – so reagiert die Stadt

Nach RegenfällenWieder nasse Keller in Dinslaken – so reagiert die Stadt

Erneut sind in Eppinghoven Keller vollgelaufen, nachdem es in den vergangenen Tagen viel geregnet hat. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Die Stadt mahnt zur Vorsicht beim Abpumpen von Wasser.

In welchem Kreis liegt Dinslaken? 

Dinslaken ist eine „Große kreisangehörige Stadt“ des Kreises Wesel im Regierungsbezirk Düsseldorf. 

Wie viele Stadtteile hat Dinslaken? 

Die Stadt besteht aus insgesamt acht Siedlungsbezirken: Averbuch mit 6.385 Einwohnern (Stand Dezember 2020), Blumenviertel (6.866), Eppinghoven (4.141), Feldmark (12.172), Grafschaft (569), Hagenviertel (5.217), Hiesfeld (15.522), Innenstadt (8.600), Lohberg (6.182), Oberlohberg (4.568). 

Wie viele Einwohner hat Dinslaken? 

Dinslaken hat 67.338 Einwohner (Stand 31. Dezember 2020). Dabei ist besonders die Bevölkerungsentwicklung der Stadt vor der Industrialisierung interessant, denn bis in das 19. Jahrhundert lebten in Dinslaken lediglich wenige hundert Menschen. 1784 waren es 870 Menschen, bis 1890 stieg die Einwohnerzahl auf 2700. Durch die Industrialisierung und den Ausbau des Bergbaus wuchs die Einwohnerzahl Dinslakens ab dem Ende des 19. Jahrhunderts rapide an.

Die Zeche Lohberg im gleichnamigen Stadtteil, in der zwischen 1914 und 2005 abgebaut wurde, spielte dabei eine entscheidende Rolle. Durch die Eingemeindung des größten Teils von Hiesfeld kamen 1917 noch einmal 9000 Personen hinzu, womit Dinslaken auf 20.000 Einwohner anwuchs. 1965 hatte Dinslaken dann 50.000 Einwohner und 2003 erreichte die Bevölkerungszahl mit 71.193 ihren historischen Höchststand.

2011 setzte sich die Bevölkerung aus folgenden Konfessionen zusammen, wie eine Volkszählung ergab: 34 Prozent römisch-katholisch, 32,6 Prozent evangelisch, 33,3 Prozent waren konfessionslos oder gehörten einer anderen Glaubensgemeinschaft wie dem Islam an. 2021 gab die Stadt auf ihrer Homepage neue Zahlen heraus, demnach war die Zahl der Protestanten und Katholiken stark gesunken. Zum 31. Dezember 2021 waren von den 69.159 Einwohnern 29,4 Prozent (20.345) katholisch, 27,2 Prozent, das entspricht 18.805 Einwohnern, evangelisch und 43,4 Prozent  (30.009) gehörten einer anderen Konfession oder Glaubensgemeinschaft an oder waren konfessionslos. 7.158 Einwohner Dinslakens besaßen zu dem Zeitpunkt eine andere Staatsangehörigkeit. 

Wie ist die Postleitzahl von Dinslaken? 

Dinslaken hat die Postleitzahlen 46535, 46537, 46539 und die Telefonvorwahl 02064. Vor der Einführung des neuen Postleitzahlensystems 1993 war die Postleitzahl Dinslakens 4220.

Welches KFZ-Kennzeichen hat Dinslaken?

 In der Stadt haben die Kraftfahrzeuge die Kennzeichen WES, DIN und MO. 

Wann wurden Dinslaken die Stadtrechte verliehen? 

Dinslaken wurde im Jahr 1273 vom Grafen Dietrich von Kleve zur Stadt erhoben. Dies geschah zeitgleich mit mehreren anderen klevischen Städten. 

Alle Infos zu Wermelskirchen finden Sie hier.