A61 bei Mönchengladbach-Wickrath: Gaffer-Stau verursacht schweren Unfall

A61 bei Mönchengladbach-Wickrath : Gaffer-Stau verursacht schweren Unfall

Am Montagabend ist ein 24-Jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der A61 schwer verletzt worden. Ursache war ein Stau, der sich durch Gaffer gebildet hatte. Sie schauten auf die Gegenfahrbahn, wo ein Lastwagen mit technischem Defekt liegen geblieben war.

Bei einem Lastwagen war nach einem technischen Defekt Diesel ausgelaufen, deshalb hatte sich in Richtung Venlo ein Stau gebildet. In der Gegenrichtung kam es zu stockendem Verkehr durch Gaffer, meldet die Polizei. Ein 24-jähriger Kradfahrer erkannte das nicht rechtzeitig und fuhr auf einen vorausfahrenden Wagen eines 41-Jährigen aus Grevenbroich. Er stürzte, verletzte sich schwer und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Während der Unfallaufnahme bildete sich ein Stau über vier Kilometer in Richtung Koblenz.

(ots)