Mönchengladbach: Zwei Männer bei Unfall verletzt

Auto prallt gegen Baum : Zwei Männer bei Unfall in Mönchengladbach verletzt

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Fahrer zu schnell auf der kurvigen Straße unterwegs war. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern aber noch an.

Bei einem Unfall auf der Flughafenstraße im Mönchengladbacher Stadtteil Neuwerk sind am Montag zwei Männer schwer verletzt worden. Laut Polizeibericht verließen Mitarbeiter einer am Gladbacher Airport ansässigen Firma zum Feierabend mit mehreren Privatautos das Firmengelände.

Auf der kurvigen Flughafenstraße begann der 28-jährige Fahrer eines Mazda einen Überholvorgang. In einer Linkskurve kam das Auto nach rechts – mutmaßlich aufgrund der hohen Geschwindigkeit – von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 28-jährige Düsseldorfer und sein Beifahrer wurden in Krankenhäuser gebracht.

Der Führerschein des Fahrzeugführers und sein total beschädigter Wagen wurden sichergestellt. Die Zufahrt zum Flughafen war für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme gesperrt. Die Ermittlungen dauern an.

(gap)
Mehr von RP ONLINE