Mönchengladbach: Schwerletzte bei Unfall auf A 61

Auffahrunfall auf der A 61 : Drei Schwerletzte bei Unfall auf der Autobahn 61

Ein Auffahrunfall auf der Autobahn 61 hat am Samstag Feuerwehr und Notarzt auf den Plan gerufen. Gegen 15.30 Uhr fuhr ein Wagen, an dessen Steuer eine Frau saß, auf ein anderes Auto auf, so dass die Airbags auslösten.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, teilte die Feuerwehr ferner mit. Die Insassin des hinteren Fahrzeugs und zwei Insassen des vorderen Fahrzeuges, ein Mann und sein kleiner Sohn, wurden nach Betreuung durch einen Notarzt mit Rettungswagen in umliegende Unfallkliniken gebracht. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Feuerwehr sicherte bis zum Eintreffen der Polizei die Einsatzstelle.

(ots)
Mehr von RP ONLINE