VfB 03 Hilden II spielt 2:2 gegen Bocholt

Fußball : VfB 03 Hilden II spielt 2:2 gegen TuB Bocholt

Im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Landesliga musste sich der VfB 03 Hilden II am Donnerstag Abend auf der Anlage an der Hoffeldstraße gegen den TuB Bocholt mit einem Remis zufriedengeben. In einer abwechslungsreichen Partie vor rund 400 Zuschauern trennten sich die Kontrahenten 2:2 (1:1).

Bereits nach zehn Minuten gingen die Gäste durch einen schnellen Vorstoß von Moritz Amler mit 1:0 in Führung. Trotz guter Chancen glich Nick Hellenkamp erst kurz vor der Pause zum 1:1 (45.) aus. Ein weiteres Solo von Amler leitete die erneute Bocholter Führung durch Marco Moscheik (62.) ein. Diesmal brauchten die Hildener nur vier Minuten bis zum Ausgleich – Leon Bernhardt erzielte das 2:2. Nach dem Unentschieden tritt die Elf von Tim Schneider nun am Sonntag (15 Uhr) bei BW Dingden an. Dann ist ein Sieg Pflicht.

Mehr von RP ONLINE