Polizei stoppt Radfahrer in Langenfeld: Betrunkener radelt mit 2,58 Promille

Langenfeld : Betrunkener radelt mit 2,58 Promille

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag an der Richrather Straße einen volltrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Ein Alkoholtest bei dem 35 Jahre alten Langenfelder ergab einen Wert von 2,58 Promille. Der Radler war einer Polizeistreife gegen 0.45 Uhr aufgefallen, weil er ohne Licht unterwegs war. Bei seiner Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 35-Jährige erheblich alkoholisiert war. Sie nahmen ihn zu einer Blutprobe mit zur Wache.

(mei)
Mehr von RP ONLINE