Heimat- und Verkehrsverein Donsbrüggen feiert mit ABBA Tribute Band

Donsbrüggen : Goldjubiläum mit ABBA-Songs

Der Heimat- und Verkehrsverein Donsbrüggen feiert seinen 50. Geburtstag am Samstag, 31. August, mit einem bunten Programm im Festzelt.

(RP) 50 Jahre Heimat- und Verkehrsverein: Das muss gefeiert werden und zwar am Samstag, 31. August, mit einem bunten Programm ab 18 Uhr im Festzelt auf dem Dorfplatz. Ab 19.15 Uhr tritt die niederländische ABBA-Tribute-Band auf, die der ausländischen Presse zufolge eine der weltbesten ABBA Tribute Bands ist. Noch vor wenigen Monaten hatten sie einen großen Auftritt im Goffert-Stadion in Nijmegen. Für 90 Minuten spielen sie die Hits von ABBA aus den 70er und frühen 80er Jahren.

Ab etwa 21 Uhr erzählt „Manni, der Rocker“ seine „Geschichten, die das Leben schrieb“. Die bekannte Kölner Band „Mavericks“ heizt ab 22 Uhr dem Publikum ein: Sie bietet Country-Hits, Rock’n Roll und Evergreens. Egal ob Johnny Cash oder Status Quo, von Elvis Presley bis zu den Dire Straits und Udo Jürgens, die Mavericks spielen sie alle. Zum Mitsingen, Mittanzen, Mitmachen oder einfach nur zum Zuhören. Musik, Show, Moderation und Entertainment für viele Generationen. Die Band ist immer unterwegs: 25.000 Kilometer pro Jahr, mehr als 2500 Auftritte in der mehr als 20-jährigen Bandgeschichte, Der HVV freut sich, diese Künstler für das Jubiläum gewonnen zu haben. Der Einlass zum Abendprogramm im Festzelt beginnt um 17.30 Uhr, ab 18 Uhr spielen dort vor dem Auftritt von ABBA-Tribute die Heyberg-Musikanten.

Karten gibt’s noch im Vorverkauf für 28 Euro (bei Manfred des Haan, Kranenburger Straße 34 in Donsbrüggen, Telefon 02821 18409); an der Abendkasse kosten die Karten 30 Euro.

Der Festtag 31. August startet auf dem Dorfplatz an der Kranenburger Straße in Donsbrüggen mit einer ökumenischen Andacht im Zelt um 10.30 Uhr, danach folgen der Festkommers und ein Frühschoppen, begleitet vom bekannten „Duo Illusion“. Conférencier ist Hans-Peter Kempkes. Das Jugendorchester Wissel, der Musikverein Zyfflich und die Batavorium Pipes and Drums Nijmegen ziehen ab 14.30 Uhr in einem musikalischen Sternmarsch zum Dorfplatz, wo sie ab 15 Uhr für jeweils 30 Minuten spielen werden. Im Festzelt werden zudem bis gegen 17 Uhr Kaffee und Kuchen angeboten. Der Heimat- und Verkehrsverein Donsbrüggen hat sich viel Mühe gemacht, zu seinem 50-jährigen Bestehen ein abwechslungsreiches Jubiläumsprogramm anzubieten und freut sich sehr, diesen Tag mit vielen Besuchern zu feiern.

Mehr von RP ONLINE