1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen
  4. Lokalsport

SV Vorst: Trainer Johannes Dahms in Quarantäne

Fußball-Bezirksliga : Vorsts Trainer Johannes Dahms in Quarantäne

Ein guter Trainer ist Gold wert, aber die Gesundheit geht vor. Deshalb hat sich Johannes Dahms in Quarantäne begeben. Ohne seinen Coach verliert der SV Vorst gegen den SV Straelen II mit 1:3.

(WeFu) Ohne Trainer Johannes Dahms, der sich seit gut 10 Tagen nach einem Corona-Fall in seinem Umfeld in Quarantäne befindet, verlor der SV Vorst das Heimspiel gegen Aufstiegsaspirant SV Straelen II mit 1:3 (0:1). Dahms wurde an der Seitenlinie von Co-Trainer Daniel Creutz und dem Sportlichen Leiter Michel Laskowski vertreten. Die Gäste, im März bei Saisonabbruch eigentlich von der Platzierung her sang- und klanglos abgestiegen, haben im Sommer personell enorm  aufgerüstet, was sich auszuzahlen scheint. Mann des Tages war Straelens Torjäger Peter Okafor, der seine Farben mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße brachte (42./63.). Aber das war es noch nicht: Als der Ex-Bockumer Cenk Kirciltepeli für die Vorster verkürzte, war es wieder spannend (68.). Erst in der Nachspielzeit war der Dreier des Teams um den ehemaligen Teutonia-Spieler Diyan Ivanov Mollov perfekt, weil Holger Jansen traf.