Beach Party steigt am 25. August 2018 in Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort : Die Party steigt Samstag im Panoramabad

Die Veranstalter der Beach Party rechnen am Samstag mit 6000 Partygästen aus der Region. Es gibt noch Tickets für die Veranstaltung im Panoramabad Pappelsee.

Für die Partymacher der Eventagentur Passepartout hat gestern die spannendste Phase vor der Beach Party im Panoramabad Pappelsee begonnen: die letzte Vorbereitungswoche. Ab Freitag verwandelt sich die Liegewiese des Schwimmbades über Nacht in eine riesige Veranstaltungsfläche mit Bühne und Catwalk, am Samstagmorgen reisen die ersten Künstler zur Probe an. Die Party steigt um 17 Uhr. DJ Andy Luxx wird die Besucher auf den Abend und die Künstler wie Schlagersängerin Vanessa Mai, Lokalmatador Christian Camper und Spaßmacher Mickie Krause einstimmen. Es gibt noch Eintrittskarten. „Es sind noch etwas weniger als 1000“, betonte gestern Thorsten Kalmutzke, Chef der Eventagentur Passepartout, die die Beach Party im vierten Jahr veranstaltet. Kalmutzke geht davon aus, dass die Veranstaltung mit insgesamt 6000 Partygästen wieder ausverkauft sein wird. Mehr Besucher sind im Panoramabad Pappelsee an der Berta­straße nicht zugelassen. Am Konzept der Veranstaltung haben Kalmutzke und sein Team weiter gefeilt. „Wir sind nicht nur eine Schlagerparty. Wir wollen unseren Besuchern immer wieder Neues bieten und Meilensteile setzen“, erklärte er vor den Vertretern der Hauptsponsoren, die Sparkasse Duisburg und die Stadtwerke Kamp-Lintfort. Der Auftritt von Vanessa Mai im Panoramabad Pappelsee wird nicht im Halbplayback gesungen sein. Sie wird live von einer Band begleitet. „Die Atzen sind auf keiner anderen Veranstaltung in der Region zu erleben, sondern exklusiv nur bei uns“, betonte der Veranstalter. Etliche neue Effekte sollen die Partystimmung zum Brodeln bringen. So bringt die Eventagentur zum ersten Mal eine Konfetti-Kanone mit. „Keine Sorge: Es handelt sich um Mais-Konfetti, das sich in Verbindung mit Wasser auflöst. Damit sich das Publikum auf dem Veranstaltungsgelände wohlfühlt, werden am Samstagabend nicht nur sieben Getränke- und Imbissstände für das leibliche Wohl sorgen. Den ganzen Abend werden 15 Müllsammler das Gelände sauber halten. Auch die Sicherheitsstandards wurden noch einmal erhöht.

„Das komplette Gelände wird ausgeleuchtet sein“, versprach Kalmutzke. Für Ordnung sorgen 50 Sicherheitsleute. Am Einlass wird es eine Taschenkontrolle geben. Bürgermeister Christoph Landscheidt freute sich gestern schon auf die Beach Party. „Sie hat Strahlkraft über Kamp-Lintfort hinaus. Und sie ist eine gute Werbung für die Landesgartenschau 2020.“ Eröffnet wird die Beach Party um 17 Uhr von DJ Andy Luxx. Es folgen die Auftritte von Christian Camper (17.20 Uhr), NEON (18.10 Uhr), Marry (19 Uhr), Oppa und die Schlagerenkel (20 Uhr), Vanessa Mai (21 Uhr), Die Atzen (22 Uhr) und Mickie Krause (23 Uhr). Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Thorsten Kalmutzke zeigte sich gestern sicher: „Es wird am Samstag angenehmes Bier-Wetter.“ Informationen zur Beach Party gibt es im Internet unter www.beachparty-kamplintfort.de