Grevenbroich-Gindorf feiert mit König Markus Hebbering

Schützen in Grevenbroich : Gindorf feiert mit Markus Hebbering

Der Ort wird geschmückt, die letzten Vorbereitungen der St.-Sebastianus-Bruderschaft Gindorf mit Brudermeister Robert Hoppe laufen. Am kommenden Samstag startet mit Böllerschüssen das viertägige „Broerfest“.

Am Samstag, 12 Uhr, beginnt mit Böllerschüssen das 348. „Broerfest“. Im Mittelpunkt stehen Markus und Brigitte Hebbering. Das Königspaar wird zum Abschluss des Fests am Dienstag gekrönt. Markus Hebbering, der dem Regimentsfahnenzug angehört, arbeitet beim TÜV Rheinland, seine Königin im Restaurant „Jedermann“. Musik und Wintersport sind Hobbys der Eltern und ihrer beiden Kinder. Unterstützt wird das Königspaar von seinen Adjutanten Patrick Hebbering und Jürgen Moll sowie natürlich von Prinz Paul Hebbering und den Prinzessinnen Maria Hebbering und Charlotte Ferrein.

Am Samstag, 13. Juli, tritt das Regiment um 16.30 Uhr zum Kirchgang an. Nach dem Gottesdienst in Mundart in der Pfarrkirche, Beginn ist um 17 Uhr, folgt um 18 Uhr der erste Umzug durch den Ort. Ab 20 Uhr wird beim Festball im Zelt getanzt. Für Stimmung bei der Schützenparty sorgen die Karobuben. Am Sonntag stehen nach einem Umzug, Beginn ist um 8.45 Uhr, die Gedenkfeier auf dem Friedhof und die Frühparade an. Beim Frühschoppen ab 11 Uhr werden neben Jubilaren unter anderem Bruderschaftsprinzessin Nadja Faßbender, Schülerprinz Paul Reipen, er ist zugleich Bezirksschülerprinz, sowie Bambiniprinz Lenn Becker geehrt. Beim Festzug ab 15.30 Uhr gibt das Regiment wieder ein prächtiges Bild ab. Der Ball zu Ehren der Königin, der Korps- und Zugkönige folgt ab 19 Uhr. Am Montag startet um 13 Uhr der Frühschoppen, ab 15 Uhr wird der neue Kronprinz ermittelt, danach folgt eine Party im Zelt. Zum letzten Umzug formiert sich das Regiment am Dienstag um 17.15 Uhr, um 19 Uhr startet der Krönungsball.

Vorbereitungen laufen auch bereits für ein anderes Event: In zwei Jahren kann die Bruderschaft ihr 350-jähriges Bestehen feiern, aus diesem Anlass wird im Frühjahr 2021 der Bundesköniginnentag in Gindorf begangen.

(NGZ)