TÜV: Alle News und Infos zur Prüforganisation

TÜV: Alle News und Infos zur Prüforganisation

Foto: dpa/Julian Stratenschulte

TÜV

Was ist der Tüv?

Was macht der Tüv?

Mutter und Kind nach Unfall auf Wildwasserbahn verletzt
Mutter und Kind nach Unfall auf Wildwasserbahn verletzt

Auf der Klever KirmesMutter und Kind nach Unfall auf Wildwasserbahn verletzt

Am Wochenende ist es auf der Klever Kirmes zu einem Unfall auf der Wildwasserbahn gekommen. Die Polizei ermittelt, es steht der Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung im Raum.

Alpina Bahn bleibt einfach stehen
Alpina Bahn bleibt einfach stehen

Panne auf der Rheinkirmes in DüsseldorfAlpina Bahn bleibt einfach stehen

Am Mittwochabend konnte die beliebte Alpina Bahn auf der Rheinkirmes eine halbe Stunde lang nicht fahren, der Grund war ein defektes Teil. Fälle wie diesen gibt es auf der Kirmes immer wieder. Warum es hier Glück im Unglück war.

„Diese Autos sind intensiv verbunden mit wichtigen Lebensabschnitten“
„Diese Autos sind intensiv verbunden mit wichtigen Lebensabschnitten“

Ein Erbe mit Herz in Moers„Diese Autos sind intensiv verbunden mit wichtigen Lebensabschnitten“

Die Grafschafter Diakonie in Moers hat einen alten Golf und einen alten Mercedes geerbt und nutzt diese gemeinnützig im Rudolf-Schloer-Stift. Die Fahrzeuge sollen Erinnerungen der Bewohner wecken und helfen bei Besorgungen. Von einigen Geschichten mit Herz.

Polizei zieht Schrottlaube aus dem Verkehr
Polizei zieht Schrottlaube aus dem Verkehr

In RatingenPolizei zieht Schrottlaube aus dem Verkehr

Mit großer Verwunderung stellten die Einsatzkräfte an dem Wagen eine erst im Juni ausgestellte „TÜV-Plakette" fest. Das Fahrzeug war in einem desolaten Zustand.

50 Fahrzeuge beim Camping-Check der Polizei
50 Fahrzeuge beim Camping-Check der Polizei

Aktion in Mönchengladbach50 Fahrzeuge beim Camping-Check der Polizei

Verkehrssicher? Alles richtig beladen? Um diese und andere Fragen ging es bei der Aktion der Polizei „In den Urlaub? ... aber sicher!“ Zahlreiche Besucher nutzen die kostenfreie Fachberatung.

So packen Sie Ihr Auto legal und praktisch
So packen Sie Ihr Auto legal und praktisch

Tipps für die UrlaubsfahrtSo packen Sie Ihr Auto legal und praktisch

Ja, das. Das auch. Und dieses hier muss auch noch mit. Kennt man: Beim Autopacken vor dem Urlaub kommt so einiges zusammen. Doch beim Beladen kann man viel falsch machen. So geht’s richtig.

Polizei stoppt schrottreifen Transporter in Monheim
Polizei stoppt schrottreifen Transporter in Monheim

Schraube mit Klebeband befestigtPolizei stoppt schrottreifen Transporter in Monheim

Während einer Verkehrsüberwachung fiel Polizisten ein marode aussehendes Fahrzeug auf. Bei der näheren Untersuchung des Transporters staunten die Beamten dann nicht schlecht: Der Wagen hätte eine große Gefahr für den Straßenverkehr darstellen können.

Hier können Sie vor dem Urlaub Ihr Fahrzeug checken lassen
Hier können Sie vor dem Urlaub Ihr Fahrzeug checken lassen

Kostenlose Aktion der Polizei in MönchengladbachHier können Sie vor dem Urlaub Ihr Fahrzeug checken lassen

Beim Beladen eines Wohnmobils oder Caravans muss einiges beachtet werden – sonst kann es im Zweifel nicht nur gefährlich, sondern auch teuer werden. Wie sich das vermeiden lässt, verraten Polizei und TÜV in diesem Jahr wieder bei einem Aktionstag.

Diese Fehler sollten Sie im Wohnmobil-Urlaub vermeiden
Diese Fehler sollten Sie im Wohnmobil-Urlaub vermeiden

Tipps vom Camper-ProfiDiese Fehler sollten Sie im Wohnmobil-Urlaub vermeiden

Immer mehr Menschen fahren mit dem Camper in die Ferien. Gerade Anfängern verlangt das viel ab. Gerd Borghs aus Straelen campt seit seiner Kindheit und ist Wohnmobilist aus Leidenschaft. Er erklärt, worauf es ankommt und was man unbedingt beachten sollte.

Handy aus, Wanderschuhe an
Handy aus, Wanderschuhe an

Pfad der Achtsamkeit in BayernHandy aus, Wanderschuhe an

Stress und Schnelllebigkeit bestimmen den Alltag, viele Menschen wünschen sich, mal auf den Off-Knopf zu drücken. In Stadtprozelten lädt der „Pfad der Achtsamkeit“ zu einer Wanderung mit Atemübungen, Qigong und Loslassen ein.

Lohnt es sich eigentlich, im Stau oft die Spur zu wechseln?
Lohnt es sich eigentlich, im Stau oft die Spur zu wechseln?

Auto-TippLohnt es sich eigentlich, im Stau oft die Spur zu wechseln?

Für viele ist es die schönste Zeit des Jahres. Doch manchmal machen dichter Verkehr und Staus die Autofahrt in den Sommerurlaub zur Geduldsprobe. Diese Dinge sollten Sie dennoch nicht tun...

Stadtrat beschließt Kauf einer neuen Fähre
Stadtrat beschließt Kauf einer neuen Fähre

Entscheidung in LeverkusenStadtrat beschließt Kauf einer neuen Fähre

Aufatmen in Hitdorf: Der Leverkusener Stadtrat hat den Weg frei gemacht für den Erwerb der gebrauchten Fähre St. Michael. Durch deren Einsatz soll der Ausfall der alten Fähre kompensiert und der Fährbetrieb wieder aufgenommen werden.

Handwerken nach Herzenslust – der „Baui“ wird 50
Handwerken nach Herzenslust – der „Baui“ wird 50

Bauspielplatz in Leverkusen feiert GeburtstagHandwerken nach Herzenslust – der „Baui“ wird 50

Fast wäre er weg gewesen. Der Bauspielplatz in Rheindorf stand vor einigen Jahren vor dem Aus. Und wurde gerettet. Samstag wird runder Geburtstag gefeiert.

Osterath GmbH in Münchheide feiert 170-jähriges Bestehen
Osterath GmbH in Münchheide feiert 170-jähriges Bestehen

Lange Firmentradition in WillichOsterath GmbH in Münchheide feiert 170-jähriges Bestehen

Heute ist die Osterath GmbH in Münchheide auf die Reparatur und den Umbau von Lkw und Anhängern spezialisiert. Vor 170 Jahren, zur Firmengründung, war das Spezialunternehmen eine Hufschmiede.

Hochschule Niederrhein will bis 2035 klimaneutral sein
Hochschule Niederrhein will bis 2035 klimaneutral sein

Klimaschutz in KrefeldHochschule Niederrhein will bis 2035 klimaneutral sein

Im Jahr 2022 entstand an den drei Standorten ein Gesamtenergieverbrauch von 19,8 Gigawattstunden. Das entspricht einem Stromverbrauch von 1.800 Einfamilienhäusern und einem Wärmeverbrauch von 600 Einfamilienhäusern.

„Wenn die Kirche zu ihnen kommt, dann sind die Leute da“
„Wenn die Kirche zu ihnen kommt, dann sind die Leute da“

Tiny Church auf Rädern„Wenn die Kirche zu ihnen kommt, dann sind die Leute da“

Kirchenbänke leeren sich, Gotteshäuser schließen. Und eine XS-Kapelle rollt durch die Straßen. Die Tiny Church aus Paderborn ist buchbar. Ähnliche Initiativen gibt es vereinzelt auch andernorts.

Scholz (CDU) fordert mehr Tempo beim Kauf einer neuen Fähre
Scholz (CDU) fordert mehr Tempo beim Kauf einer neuen Fähre

Nach Havarie von Fährschiff „Fritz Middelanis“ in LeverkusenScholz (CDU) fordert mehr Tempo beim Kauf einer neuen Fähre

Donnerstag tagt die Gesellschafterversammlung zum Thema Zukunft der Fahrverbindung Hitdorf-Köln. Es geht vor allem um das Thema Kauf einer neuen Fähre. CDU-Politiker Rüdiger Scholz fordert mehr Tempo. Die SPD mahnt zur Besonnenheit.

In Kranenburg findet man ganz besondere Schmuckstücke
In Kranenburg findet man ganz besondere Schmuckstücke

Zwei Goggos und eine KeksdoseIn Kranenburg findet man ganz besondere Schmuckstücke

Reiner Queling kann einige ganz besondere Schmuckstücke sein Eigen nennen. Er hat zwei Goggos wieder fit gemacht, einer hat sogar einen Plattenspieler an Bord. In seinem Citroen HZ befindet sich eine Spekulatius-Maschine.

So lässt sich beim Führerschein Geld sparen
So lässt sich beim Führerschein Geld sparen

Tipps für FahrschülerSo lässt sich beim Führerschein Geld sparen

Den Führerschein zu machen, ist kein billiges Vergnügen. Ein paar einfache Tipps können aber den Geldbeutel entlasten. Wir geben Tipps, wie Fahrschüler sparen können.

Auf diese Highlights können sich Besucher beim Oldtimer-Treffen freuen
Auf diese Highlights können sich Besucher beim Oldtimer-Treffen freuen

Alte Schätzchen in Bedburg-HauAuf diese Highlights können sich Besucher beim Oldtimer-Treffen freuen

Oldtimer-Liebhaber kommen am 30. Juni an der Antoniterstraße in Bedburg-Hau auf ihre Kosten. Es wird wie mit etwa 150 bis 170 Pkws, Motorrädern und mehr gerechnet. Worauf sich Besucher freuen können.

Welche Kaffeemaschine passt eigentlich wirklich zu mir?
Welche Kaffeemaschine passt eigentlich wirklich zu mir?

Tipps vom TüvWelche Kaffeemaschine passt eigentlich wirklich zu mir?

Filtermaschine, Kapsel- oder Vollautomat? Beim Kauf einer Kaffeemaschine stehen Verbraucherinnen und Verbraucher vor der Qual der Wahl. Worauf Sie vorab achten können.

Diese Spielplätze haben ihre Frühjahrskur abgeschlossen
Diese Spielplätze haben ihre Frühjahrskur abgeschlossen

Wiederöffnungen in MönchengladbachDiese Spielplätze haben ihre Frühjahrskur abgeschlossen

Die Anlage an Schloss Rheydt sowie jene an der Kurt-Jacobi-, der Wüllenweber- und der Breslauer Straße sind wieder freigegeben. Was es dort nun zu erleben gibt und weshalb manches länger dauerte.

Rhein-Kreis erstellt Fahrplan für Wasserstoff-Nutzung
Rhein-Kreis erstellt Fahrplan für Wasserstoff-Nutzung

EnergiewendeRhein-Kreis erstellt Fahrplan für Wasserstoff-Nutzung

Der Rhein-Kreis Neuss soll eine zentrale Wasserstoff-Kompetenzregion in Deutschland werden – so lautet das Ziel. Doch wie kann das gelingen? Antworten auf diese Frage wird die neue Wasserstoff-Roadmap geben.

Gefälschte TÜV-Plakette – ein Fall mit Überraschungen
Gefälschte TÜV-Plakette – ein Fall mit Überraschungen

Fall aus Radevormwald vor GerichtGefälschte TÜV-Plakette – ein Fall mit Überraschungen

Ein Kfz-Mechaniker musste sich nun vor dem Amtsgericht verantworten. Auch eine abenteuerliche Geschichte konnte ihn nicht entlasten.

Eine Geburtshelferin für gute Entscheidungen
Eine Geburtshelferin für gute Entscheidungen

Ordnungscoach aus Remscheid gibt TippsEine Geburtshelferin für gute Entscheidungen

Die Unterlagen stapeln sich, die Küchenschubladen oder der Kleiderschrank sind überfüllt oder vielleicht ist im Keller kaum noch ein Durchkommen; Wir haben uns Tipps von Ordnungscoach Heike Neumann geben lassen, wie man dem Chaos wieder Herr wird.

Wie ist der Tüv organisiert?

Auch wenn es den Tüv weltweit gibt, ist der deutsche Tüv in drei große Holdings aufgeteilt: Tüv Süd, Tüv Rheinland und Tüv Nord. Wer sich Tüv, nennt, ist zu mindestens 25,1 Prozent in einem der eingetragenen Tüv-Vereine zugeordnet. Neben den drei bekannten Tüv-Vereinen gibt es auch noch kleinere und konzernunabhängige Vereine, etwa den Tüv Thüringen oder den Tüv Saarland. Das bedeutet letztlich, dass die Unternehmen in Konkurrenz zueinanderstehen. Das Ziel, einen allgemeinen Tüv Deutschland oder gar einen Tüv Europa zu installieren, ist gescheitert – vor allem am Kartellrecht, da durch die Zusammenlegung aller Unternehmen und Vereine eine Verzerrung des Wettbewerbsrechts befürchtet würde. Es gibt zudem einen Tüv-Verband, der die Interessen der Technischen Überwachungs-Vereine in Deutschland und auch in Europa vertritt. Der Tüv-Verband hat sechs ständige Mitglieder, die von zwei Mitgliedern aus der Industrie und fünf weiteren, sogenannten außerordentlichen Mitgliedern ergänzt werden. Die Hauptmitglieder sind Tüv Technische Überwachung Hessen GmbH, Tüv Nord AG, Tüv Rheinland AG, Tüv Saarland e.V., Tüv Süd AG und Tüv Thüringen-Gruppe.

Wo ist der Tüv überall aktiv?

Grundsätzlich sind die großen Tüv-Holdings auf der ganzen Welt aktiv, es gibt allerdings einen Tüv Österreich, aus dem sich die Tüv Austria Gruppe weiterentwickelt hat, sowie einen Tüv Türk in der Türkei, einen Tüv Indien auf dem Subkontinent. Beide sind allerdings Tochterorganisationen entweder des Tüv Süd oder des Tüv Nord. Diese Mutterorganisationen sind wiederum weltweit aktiv, was schon zu diversen Skandalen geführt hat. So etwa in Frankreich, als der Tüv die gesundheitsgefährdende Natur von dort hergestellten Brustimplantaten nicht erkannt hatte, oder in Brasilien, bei einem Dammbruch in Bento Rodrigues. Hauptsächlich sind die Tüv-Organisationen allerdings im deutschsprachigen Raum aktiv.

Wie lange darf man über den Tüv sein?

Wenn man im Bezug zum Tüv über die Hauptuntersuchung spricht, gibt es für Pkw und leichte Anhänger mehrere Zeitabschnitte, die relevant sind, wenn es um die Überziehung der Frist für die nächste Hauptuntersuchung geht. Geregelt ist das Thema in der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung in Paragraph 29. Grundsätzlich gilt: Je länger die Frist überschritten ist, umso teurer wird es. Das gilt auch für alle anderen sicherheitsprüfungspflichtige Fahrzeuge – mit dem Unterschied, dass die Strafen dann teurer werden. Für Pkw und leichte Anhänger gilt: Ein Monat ist kostenlos, bei zwei bis vier Monaten kostet es 15 Euro, vier bis acht Monate kosten 25 Euro und bei mehr als acht Monaten werden 60 Euro fällig und es gibt einen Punkt in Flensburg. Halter von Fahrzeugen, bei denen eine Sicherheitsprüfung verpflichtend ist, müssen ab zwei Monaten zu spät 15 Euro zahlen, von zwei bis vier Monaten werden 25 Euro fällig, von vier bis acht Monaten 60 Euro, außerdem gibt es einen Punkt in Flensburg. Den gibt es auch ab acht Monaten, dazu kommt eine Geldbuße von 75 Euro. Es lohnt sich also, die Plakette im Blick zu haben, denn dort stehen alle relevanten Infos zur Frist für die Hauptuntersuchung.