1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Schwerer Unfall in Straelen: 39-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Überholvorgang

Unfall in Straelen : 39-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Überholvorgang

Am Dienstagnachmittag ist es in Straelen zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei ist ein 39-jähriger Motorradfahrer gestorben. Er prallte beim Überholen in einen Lkw.

Laut Polizei fuhr ein 59-jähriger Kevelaerer mit seinem Klein-Lkw auf der Kevelaerer Straße (L361) aus Richtung Straelen kommend in Fahrtrichtung Walbeck. In Höhe der Einmündung „Zur Heistershöhe" wollte er nach links in diese Straße abbiegen. Dabei beachtete er nicht den 39-jährigen Gelderner, der mit seinem Motorrad gerade überholen wollte. Das Motorrad kollidierte mit dem Klein-Lkw, der Motorradfahrer wurde das Verrieselungsbecken einer Gärtnerei geschleudert. Der 33-jährige Lkw-Beifahrer hielt den Verunglückten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte über Wasser. Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden die beteiligten Fahrzeuge sichergestellt und ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die Unfallstelle wurde für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt. Die Angehörigen werden durch den Opferschutz der Polizei Kleve betreut.

(felt)