Sonnenschein bei der Anreise – das Wetter für Parookaville
Sonnenschein bei der Anreise – das Wetter für Parookaville

So wird das Festivalwetter 2024 Sonnenschein bei der Anreise – das Wetter für Parookaville

Die Fans fiebern dem Festival entgegen und hoffen auf Sonne für eine Mega-Party. Doch in diesem Sommer ist das Wetter vor allem eins: unbeständig. So sieht die Prognose der Meteorologen für Parookaville aus.

Ist Kiffen bei Parookaville erlaubt?
Ist Kiffen bei Parookaville erlaubt?

Cannabis-Regeln auf Festivals Ist Kiffen bei Parookaville erlaubt?

Seit dem 1. April 2024 ist der Konsum von Cannabis in der Öffentlichkeit in Deutschland grundsätzlich erlaubt. Auf Großveranstaltungen sind die Regeln allerdings kompliziert. Kiffen auf dem Festival: ja oder nein? Welche Entscheidungen Parookaville und Co. getroffen haben.

Welche Gegenstände auf dem Parookaville-Gelände verboten sind
Welche Gegenstände auf dem Parookaville-Gelände verboten sind

Festival in WeezeWelche Gegenstände auf dem Parookaville-Gelände verboten sind

Das mehrtägige Campen gehört für viele Fans des Parookaville-Festivals auf dem Airport Weeze einfach dazu. Doch dabei gibt es einiges zu beachten. Viele Gegenstände sind auf dem Gelände verboten – darunter auch durchaus alltägliche Dinge. Wir geben einen Überblick.

Von Daniel Brodhuhn
Verhandlung wegen fahrlässiger Tötung – war es ein illegales Rennen?
Verhandlung wegen fahrlässiger Tötung – war es ein illegales Rennen?

Prozess nach Unfall in Issum Verhandlung wegen fahrlässiger Tötung – war es ein illegales Rennen?

Im August 2022 ist ein 32-Jähriger auf der B 58 in Issum frontal in einen Lkw gerast. Er starb noch an der Unfallstelle. Zwei Männer aus Geldern und Moers müssen sich jetzt wegen fahrlässiger Tötung verantworten.

Von Eirik Sedlmair
„Unglaublich“ – Falsche Polizisten bestellen Opfer sogar Taxi
„Unglaublich“ – Falsche Polizisten bestellen Opfer sogar Taxi

Betrüger wollten 45.000 Euro in bar „Unglaublich“ – Falsche Polizisten bestellen Opfer sogar Taxi

Was für gemeine Menschen müssen das sein. Beinahe hätten Telefon-Betrüger eine 79-Jährige um 45.000 Euro gebracht. Sie boten der Frau für den Geldtransport sogar einen besonderen Service an.

Von Christian Hagemann und Sebastian Latzel
Meistgelesen
Das sind die Abiturienten und Absolventen 2024
Das sind die Abiturienten und Absolventen 2024
Schulabschluss im Gelderland Das sind die Abiturienten und Absolventen 2024
Mehr als 12.000 Unterschriften für Nationalpark Reichswald
Mehr als 12.000 Unterschriften für Nationalpark Reichswald
Initiative sammelt für Bürgerbegehren Mehr als 12.000 Unterschriften für Nationalpark Reichswald
Der Spielplan ist da: Alle Infos zur Derby-Liga
Der Spielplan ist da: Alle Infos zur Derby-Liga
Fußball-Bezirksliga startet am 16. August Der Spielplan ist da: Alle Infos zur Derby-Liga
Baubeginn für die neue Rettungswache Kerken
Baubeginn für die neue Rettungswache Kerken
Fertigstellung 2025 geplant Baubeginn für die neue Rettungswache Kerken
„So etwas habe ich in 50 Jahren noch nicht gesehen“
„So etwas habe ich in 50 Jahren noch nicht gesehen“
Kartoffel-Katastrophe im Kreis Kleve „So etwas habe ich in 50 Jahren noch nicht gesehen“
Wo man in kleinen Orten einkaufen kann
Wo man in kleinen Orten einkaufen kann
Nahversorgung in Wemb und Grieth Wo man in kleinen Orten einkaufen kann
Gemeinschaftsgeist der Kreativität
Gemeinschaftsgeist der Kreativität
VHS-Sommerakademie auf dem Oermter Berg Gemeinschaftsgeist der Kreativität
Marienwallfahrt mit dem Schiff
Marienwallfahrt mit dem Schiff
Nach Kamp-Bornhofen Marienwallfahrt mit dem Schiff
Wechsel an der Spitze des Rotary-Clubs Kevelaer
Wechsel an der Spitze des Rotary-Clubs Kevelaer
Rotary-Club Kevelaer Wechsel an der Spitze des Rotary-Clubs Kevelaer
„Es ist immer noch günstig, jetzt ein Haus zu kaufen“
„Es ist immer noch günstig, jetzt ein Haus zu kaufen“

Immobilienmarkt im Kreis Kleve „Es ist immer noch günstig, jetzt ein Haus zu kaufen“

Serie · Menschen im Kreis Kleve bewerten den Immobilienmarkt besser als im überregionalen Durchschnitt. Auch Immobilienexperte Udo Grondowski sieht Potenziale und sagt: Es habe gedauert, bis die Verkäufer eingesehen hatten, dass sich die Zeiten geändert haben.

Von Dirk Möwius
SB58 nach Nimwegen – Wie schlimm kann ein Bus sein?
SB58 nach Nimwegen – Wie schlimm kann ein Bus sein?

Internet zerreißt sich das Maul SB58 nach Nimwegen – Wie schlimm kann ein Bus sein?

Im Internet ist die Buslinie SB58 ungewollt ein kleiner Promi. Auf einem Instagram-Account wird Freud, aber hauptsächlich Leid mit der Linie zwischen Emmerich und Nimwegen geteilt. Tausende reagieren darauf. Was ist dran? Unser Autor ist eingestiegen und mitgefahren.

Von Timo Sieg
Favoriten, Außenseiter – und eine große Unbekannte
Favoriten, Außenseiter – und eine große Unbekannte

Startschuss für den Voba-Supercup 2024 Favoriten, Außenseiter – und eine große Unbekannte

Analyse · Am Freitagabend ist es soweit: Das mehrwöchige Fußball-Turnier startet in seine 21. Auflage. Vor dem Auftaktspiel blicken wir auf das Teilnehmerfeld und schauen, welche Teams die besten Chancen haben und wer die Außenseiter sind.

Von Markus Plüm und Christian Cadel
Traueranzeigen
Rubriken Geldern
Kontakt zur Redaktion