1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: Ab 16. Mai wieder Gottesdienste in der Pfarrei Christkönig

Pfarrei Christkönig in Erkelenz : Gottesdienste wieder ab dem 16. Mai

Öffentliche Gottesdienstfeiern sind in Nordrhein-Westfalen wieder möglich. Vorgesehen sind zunächst die fünf größten Kirchen in der Pfarrei Christkönig Erkelenz, um die vorgeschriebenen Abstände zwischen den Besuchern einhalten zu können.

Wie die leitenden Pfarrer der Region Heinsberg mitgeteilt haben, wird es in der Region mit den Gottesdiensten am 9./10. Mai wieder losgehen, die katholische Pfarrei Christkönig wird die Gottesdienste am 16. Mai wieder aufnehmen.

Für die Pfarrei spricht Anne Exner von einem Notprogramm, das zunächst bis zum 1. Juni gelten soll. „Es bezieht sich auf fünf Kirchen. An diesen fünf Orten feiern wir in den kommenden Wochen regelmäßig die heilige Messe. Darüber hinaus feiern wir an zwei Werktagen eine Messe in der Krypta der Pfarrkirche St. Lambertus Erkelenz, weil die Oberkirche derzeit renoviert wird. Ab Juni werden weitere Gottesdienstorte in die Gottesdienstordnung, etwa für Werktagsmessen, mit aufgenommen.“ In den Kirchen sind Sitzplätze, Ein- und Ausgangsbereiche markiert. Außerdem verfügen die Kirchen über ein großes Raumvolumen und können gut durchlüftet werden. Allerdings ist nur eine begrenzte Personenzahl zulässig, damit die Mindestabstände zwischen den Gottesdienstbesuchern eingehalten werden können. Wenn diese Personenzahl erreicht ist, müssen weitere Gottesdienstbesucher abgewiesen werden.

  • Renate Müller (vorne r.)  übergibt die
    Spendenübergabe in Wegberg : Erlös aus Benefizkonzert fließt in die Ukraine-Hilfe
  • Die Jury im Einsatz (von links):
    Kitas : Die Gewinner der Evonik Kinderuni
  • Kabarettist Patrick Salmen wir an der
    Kulturprogramm in Willich : Diese Kultur-Events werden im Herbst und Winter geboten

Diese Messfeiern finden ab dem 16. Mai statt: Samstag, 16. Mai: 16 Uhr Beichtzeit Krypta St. Lambertus, 17 Uhr St. Valentin Venrath, 17 Uhr St. Pauli Bekehrung Lövenich, 18.30 Uhr St. Stephanus Golkrath, 18.30 Uhr St. Cosmas und Damian Holzweiler. Sonntag, 17. Mai: 8.30 Uhr Krankenhauskapelle (nur Übertragung auf die Krankenzimmer), 9.30 Uhr St. Cosmas und Damian Holzweiler, 9.30 Uhr St. Valentin Venrath, 11 Uhr St. Stephanus Golkrath, 11 Uhr St. Josef Hetzerath, 11 Uhr St. Pauli Bekehrung Lövenich, 18 Uhr St. Josef Hetzerath. Dienstag, 19. Mai: 19 Uhr St. Stephanus Golkrath. Mittwoch, 20. Mai: 10 Uhr St. Lambertus Erkelenz (Krypta), 17 Uhr St. Valentin Venrath, 17 Uhr St. Pauli Bekehrung Lövenich, 18.30 Uhr St. Stephanus Golkrath, 18.30 Uhr St. Cosmas und Damian Holzweiler. Donnerstag, 21. Mai, Christi Himmelfahrt: 8.30 Uhr Krankenhauskapelle (nur Übertragung auf die Krankenzimmer), 9.30 Uhr St. Cosmas und Damian Holzweiler, 9.30 Uhr St. Valentin Venrath, 9.30 Uhr St. Pauli Bekehrung Lövenich, 11 Uhr St. Stephanus Golkrath, 11 Uhr St. Josef Hetzerath, 11 Uhr St. Pauli Bekehrung Lövenich, 18 Uhr St. Josef Hetzerath. Freitag, 22. Mai: 10 Uhr St. Lambertus Erkelenz (Krypta). Samstag, 23. Mai: 16 Uhr Beichtzeit Krypta St. Lambertus, 17 Uhr St. Valentin Venrath, 17 Uhr St. Pauli Bekehrung Lövenich, 18.30 Uhr St. Stephanus Golkrath, 18.30 Uhr St. Cosmas und Damian Holzweiler. Sonntag, 24. Mai: 8.30 Uhr Krankenhauskapelle (nur Übertragung auf die Krankenzimmer), 9.30 Uhr St. Cosmas und Damian Holzweiler, 9.30 Uhr St. Valentin Venrath, 11 Uhr St. Stephanus Golkrath, 11 Uhr St. Josef Hetzerath, 11 Uhr St. Pauli Bekehrung Lövenich, 18 Uhr St. Josef Hetzerath. Dienstag, 26. Mai: 18 Uhr St. Pauli Bekehrung Lövenich, 19 Uhr St. Stephanus Golkrath. Mittwoch, 27. Mai: 10 Uhr St. Lambertus Erkelenz (Krypta). Freitag, 29. Mai: 10 Uhr St. Lambertus Erkelenz (Krypta). Samstag, 30. Mai: 16 Uhr Beichtzeit Krypta St. Lambertus, 17 Uhr St. Valentin Venrath, 17 Uhr St. Pauli Bekehrung Lövenich, 18.30 Uhr St. Stephanus Golkrath, 18.30 Uhr St. Cosmas und Damian Holzweiler. Sonntag, 31. Mai, Pfingsten: 8.30 Uhr Krankenhauskapelle (nur Übertragung auf die Krankenzimmer), 9.30 Uhr St. Cosmas und Damian Holzweiler, 9.30 Uhr St. Valentin Venrath, 11 Uhr St. Stephanus Golkrath, 11 Uhr St. Josef Hetzerath, 11 Uhr St. Pauli Bekehrung Lövenich, 18 Uhr St. Josef Hetzerath. Montag, 1. Juni: 9.30 Uhr St. Cosmas und Damian Holzweiler, 9.30 Uhr St. Valentin Venrath, 11 Uhr St. Stephanus Golkrath, 11 Uhr St. Josef Hetzerath, 11 Uhr St. Pauli Bekehrung Lövenich.

Info www.hristkoenig-erkelenz.de