1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Verunglückter Jugendlicher im Rhein noch immer nicht gefunden

Am Düsseldorfer Hafen : Verunglückter Jugendlicher im Rhein noch immer nicht gefunden

Am Donnerstagabend ist ein 18-jähriger Mann von einer Welle in den Rhein gezogen worden. Die sofort eingeleitete Suchaktion blieb erfolglos. Auch am Freitag fehlt von dem Jugendlichen noch jede Spur.

Der 18-jährige Mann, der am Donnerstagabend kurz nach 18 Uhr an der Hafeneinfahrt von einer Welle mitgerissen und in den Rhein gezogen worden ist, bleibt auch am Freitagmorgen weiterhin vermisst. Rettungskräfte waren am Abend mit einem Großaufgebot samt Tauchern vor Ort.

Der junge Mann war mit etwa gleichaltrigen Familienmitgliedern im Bereich des Parlamentsufers am Rhein gewesen. Erste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass das Trio von einer Buhne unterhalb der Hafeneinfahrt schwimmen gegangen ist. Plötzlich soll ein Schiff aus dem Hafen ausgefahren und der vermisste junge Mann von einer Welle mit in den Rhein gezogen worden sein. Weil die Strömungsverhältnisse im Bereich der Landzungen am Hafen besonders unberechenbar sind, wird befürchtet, der Mann könne in die Fahrrinne abgetrieben worden sein.

Dort suchten Taucher. Um die Begleiter des Mannes kümmern sich ein Team des Rettungsdienstes und ein Notfallseelsorger. Völlig geschockt schauten sie immer wieder auf die Stelle, an der ihr Begleiter plötzlich verschwand. Die Mutter und weitere Angehörigen wurden im Gebäude der Wasserschutzpolizei betreut.

Nach zweieinhalb Stunden brachen die Rettungskräfte die Suche nach dem Vermissten ergebnislos ab. Angesichts der Strömung des Rheins sei nicht mehr davon auszugehen, dass er im Bereich Düsseldorf gefunden wird. Dass er sich ans Ufer gerettet haben könnte, wird nicht ausgeschlossen.

Noch während die Feuerwehr auf der Rückfahrt zu den Wachen war, ging der nächste Notruf ein: Wieder wird ein junger Mann vermisst, diesmal im Bereich Monheim / Zons.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Großeinsatz in Düsseldorf - junger Mann im Rhein vermisst

(ham/sg/ujr/wie )