1. NRW
  2. Panorama

Essen: Verfolgungsjagd durch die Innenstadt - Video der Polizei

Video veröffentlicht : Essener in Opel-Kombi liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Polizei veröffentlicht Video von Verfolgungsjagd in Essen

Sonntagmorgen in Essen: Ein grauer Opel-Kombi jagt durch die Innenstadt, überfährt mehrere rote Ampeln, biegt halsbrecherisch ab - auf der Flucht vor der Polizei. Warum? Das ist noch völlig unklar.

Gegen 10.20 Uhr war zwei Polizisten auf Streife das Auto aufgefallen. Der Fahrer fuhr unsicher, missachtete dann ein Stopp-Zeichen. Als die Beamten ihn anhalten wollten, raste er los - quer durch die Innenstadt. Dabei überfuhr er mehrere rote Ampeln und fuhr in die falsche Richtung in einen Kreisverkehr, bevor er schließlich mit einem zweiten Polizeiwagen kollidierte. Die Polizei veröffentlichte anschließend ein Video von der Fahrt auf Facebook.

Mit vorgehaltener Waffe nahmen die Polizisten den 42-jährigen Essener fest. Passanten wurden bei der Verfolgungsjagd nicht verletzt, die beiden verfolgenden Polizisten erlitten leichte Verletzungen.

Jetzt will die Polizei ermitteln, ob der Mann überhaupt einen Führerschein hatte und ob er eventuell unter Drogen- der Alkoholeinfluss stand. Sie bittet außerdem Zeugen, die möglicherweise gefährdet wurden oder wichtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden: Telefon 0201-8290.

(hpaw)