Borussia Dortmund spielt gegen Atletico Madrid ohne Mario Götze

CL-Spiel gegen Monaco : BVB gegen Atletico ohne Alcacer - Götze in Startelf

Borussia Dortmund muss im Champions-League-Gruppenspiel gegen den spanischen Vizemeister Atletico Madrid am Mittwochabend auf Torjäger Paco Alcacer verzichten.

Der Spanier, der unter muskulären Problemen im Oberschenkel leidet, wird durch Mario Götze ersetzt. Der WM-Held von 2014 dürfte im offensiven Mittelfeld spielen. Kapitän Marco Reus wird wohl in den Sturm rücken.

Der BVB führt die Gruppe mit sechs Zählern vor dem punktgleichen Europa-League-Sieger an. Mit einem Erfolg hätte die Mannschaft von Trainer Lucien Favre das Tor zum Achtelfinale ganz weit aufgestoßen.

(sid/ako)