1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Norbertbrunnen wird repariert

Leitungen verstopft : Xantens Norbertbrunnen wird repariert

In den 1980er Jahren ist der Norbertbrunnen auf dem Marktplatz in Xanten errichtet worden. Im Laufe der Zeit sind die Leitungen von Unrat verstopft worden. Nach einer Reparatur soll der Brunnen wieder funktionieren.

Der Norbertbrunnen auf dem Marktplatz in Xanten soll bald wieder funktionieren. Wie der städtische Dienstleistungsbetrieb (DBX) berichtet, sind Leitungen verstopft, undicht und beschädigt. Sie sollen ausgetauscht werden. Außerdem sollen Filter und Schmutzfänger eingebaut werden, damit Unrat wie Zigarettenstummel, Müll oder Laub die Leitungen nicht mehr so schnell verstopfen können. Die Kosten der Reparatur schätzt der DBX auf 15.000 Euro.

Der Norbertbrunnen ist in den 1980er Jahren auf dem Xantener Marktplatz errichtet worden. Eine Statue des Heiligen Norbert (1080 bis 1134) ziert ihn. Die Leitungen seien laut DBX in den vergangenen Jahren regelmäßig von Unrat verstopft gewesen und mit einem Kompressor wieder frei geblasen worden. Aber seit etwa zwei Jahren sei das nicht mehr möglich, auch mit einem Spezialgerät nicht, weil die Verstopfung immer weiter zugenommen habe. Die neuen Leitungen sollen deshalb auch größer sein als die alten, damit sie sich nicht so schnell zusetzen können.Nach der Reparatur soll der Brunnen wieder funktionieren. Es gebe aber ein Restrisiko, berichtete der DBX: Unterirdisch, also unterhalb des Brunnensockels könnten weitere Schäden entstanden sein. Die Wahrscheinlichkeit sei gering, es könne aber nicht ausgeschlossen werden, das werde sich allerdings erst beim weiteren Betrieb zeigen, erklärte der DBX. Dann müsse der Brunnensockel aufgestemmt und abgetragen werden. Der DBX spricht von einem Worst-Case-Szenario mit Reparaturkosten von geschätzten 45.000 Euro.

Diese Angaben macht der Dienstleistungsbetrieb auf Nachfrage der Wählervereinigung Forum Xanten (FOX). Die Verwaltung wies darauf hin, dass sie die Arbeiten am Brunnen aber schon vor Eingang der Anfrage eingeleitet habe.

(wer)