1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: NatureArtConnection auf der Bislicher Insel

Xanten : Natur erleben und Künstlern über die Schulter schauen

Von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. August, arbeitet eine Gruppe von Künstlern auf der Bislicher Insel. Das verbindende Thema ist „Natur“. Interessierte können zuschauen.

(RP) Die Nature-Art-Connection (NAC) trifft sich am Wochenende im Xantener Naturforum Bislicher Insel des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Von Freitag, 24. August, bis Sonntag arbeitet eine Gruppe von Künstlern an Werken rund um das verbindende Thema „Natur“. Neben gemeinsamen experimentellen Arbeiten entstehen auch individuelle Werke.

Interessierte Gäste können zusehen und mit den Künstlern ins Gespräch kommen. Es arbeiten dort Doris Blacha aus Voerde, Ana Jakopin aus Duisburg, Gudrun Kleffe aus Moers, Gabriele Sowa aus Dinslaken, Ulrike Strobel aus Duisburg, Silvia Thimm aus Duisburg und C. Deva Wagner aus Duisburg. Besuchszeiten sind am Freitag zwischen 16.30 und 17.30 Uhr, am Samstag von 13 bis 14 Uhr und von 16.30 bis 17.30 Uhr sowie am Sonntag zwischen 13 und 14 Uhr und von 16 bis 17 Uhr. Am 1. und 2. September werden die Arbeiten der NAC bei einer Ausstellung in der Aktionshalle des Naturforums, Bislicher Insel 11, präsentiert. Öffnungszeiten sind von 11 bis 17 Uhr.

(RP)