Lokalsport: Marie Zeegers macht den Deckel drauf

Lokalsport: Marie Zeegers macht den Deckel drauf

Frauen-Handball: HSG holt zwei Auswärtspunkte.

Die Verbandsliga-Handballerinnen der HSG Alpen/Rheinberg mussten hart kämpfen, bis feststand, dass sie zwei Punkte aus Kaldenkirchen mitnehmen. Trainer Sebastian Elbers sprach nach dem 25:23 (18:14) über den TSV von einem Arbeitssieg. Marie Zeegers erzielte in der 59. Minute das entscheidende Tor.

Die Gäste benötigen einige Anlaufzeit. Erst kurz vor dem Pausenpfiff gelang es ihnen, sich durch erfolgreiche Tempogegenstöße abzusetzen. Doch richtig rund lief es nicht. Zu Beginn der zweiten Hälfte monierte Elbers die vielen technischen Fehler. Die HSG machte sich das Leben selber schwer. Den TSV-Frauen gelang nach 51 Minuten gar der Ausgleich (22:22).

  • Lokalsport : Zeegers' Verletzung bringt HSG nur kurz aus dem Tritt

Doch der Aufsteiger schaltete rechtzeitig wieder einen Gang hoch. "Eigentlich war der Auswärtssieg nie wirklich gefährdet", meinte Elbers. Ann-Christin Hackstein zeigte in der Abwehr eine starke Leistung. Tore: Pude (7), Zeegers (6), Neinhuis (5/2), Hackstein (4), L. Manca (2), Ohde

(put)