Xanten: Peter Bullmann im Gespräch mit FBI

Xanten : Peter Bullmann im Gespräch mit FBI

Zu Gast bei der FBI war der unabhängige Bürgermeisterkandidat Peter Bullmann. Valérie Petit berichtet für die FBI von einem "interessanten Gespräch" in sachlicher Atmosphäre.

Petit: "Die Teilnehmer empfanden das Treffen als aufschlussreich und freuten sich über die viele Übereinstimmungen zwischen den Aussagen des Bürgermeisterkandidaten und den Positionen der FBI." Fraktionsvorsitzender Herbert Dissen kündigte an, dass als Nächstes ein Treffen mit Thomas Görtz, dem Bürgermeisterkandidaten der CDU, geplant sei.

Bei der letzten Begegnung wurde er in seiner Funktion als Kämmerer zum Haushalt befragt, jetzt möchte die FBI gerne mehr über seine Vorstellungen für das angestrebte Amt erfahren. Die Kandidatur von Görtz wird von der FDP unterstützt. Die FBI hat bisher keinen eigenen Kandidaten für das Amt aufgestellt.

(möw)